Logo - Print - Austrian Standards
Gültigkeit:  Gültig löschen Kategorie:  Fachliteratur & Prüfbücher löschen Fachgebiet:  Gebäudetechnik & Einrichtung löschen Fachgebiet:  Elektrotechnik & Lichttechnik löschen zurücksetzen Sortierung:
Treffer:48
Treffer/Seite:
Fachliteratur

Leitern - Prüfblock: Checkliste für die regelmäßige Überprüfung - 5 Garnituren

Der "Leitern - Prüfblock" ist eine Checkliste für die regelmäßige Überprüfung von Leitern im Format A4, in dem die in ÖNORM EN 131-3 "Leitern - Teil 3: Benutzerinformation" beschriebenen Kontrollen dokumentiert werden können.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Wilhelm Bergthaler/Lukas Gottardis/Melissa Neuhauser: BIM und Recht in Österreich - Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze bei der Anwendung / ISBN 978-3-85402-399-9 / E-Book

Building Information Modeling (BIM) als digitale Arbeitsmethode in der Baubranche ist aus der Planungspraxis nicht mehr wegzudenken und findet immer mehr Anwender. Mit der Etablierung dieser neuen Technologie der digitalen Bauwerksdokumentation ergeben sich neue und teilweise noch ungeklärte Rechtsfragen: Wer hat welche Rechte an den Plänen? Kann ich verpflichtet werden, BIM bei der Planung einzusetzen? Und wer trägt die Haftungsrisiken, wenn etwas schiefläuft?
Wilhelm Bergthaler, Lukas Gottardis und Melissa Neuhauser beleuchten BIM aus unterschiedlichen rechtlichen Blickwinkeln und geben dabei hilfreiche Tipps aus der anwaltlichen Praxis. In Kapiteln zum Vertragsrecht, Vergaberecht und zu Immaterialgüterrechten wird punktgenau aufgezeigt, welche rechtlichen Fallstricke es zu vermeiden gilt und wie Rechtsprobleme bei der Anwendung von BIM gelöst werden können.
Diese Publikation richtet sich sowohl an Personen und Unternehmen, die BIM selbst anwenden, als auch an Auftraggeber, die ihre Projekte mittels BIM umsetzen lassen wollen. Sie verschafft allen BIM-Anwendern einen Überblick über rechtliche Möglichkeiten und Hindernisse, die im Rahmen der Verwendung von BIM auftreten können.
Auch als Buch (ISBN 978-3-85402-398-2) erhältlich.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Wilhelm Bergthaler/Lukas Gottardis/Melissa Neuhauser: BIM und Recht in Österreich - Rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze bei der Anwendung / ISBN 978-3-85402-398-2 / Buch

Building Information Modeling (BIM) als digitale Arbeitsmethode in der Baubranche ist aus der Planungspraxis nicht mehr wegzudenken und findet immer mehr Anwender. Mit der Etablierung dieser neuen Technologie der digitalen Bauwerksdokumentation ergeben sich neue und teilweise noch ungeklärte Rechtsfragen: Wer hat welche Rechte an den Plänen? Kann ich verpflichtet werden, BIM bei der Planung einzusetzen? Und wer trägt die Haftungsrisiken, wenn etwas schiefläuft?
Wilhelm Bergthaler, Lukas Gottardis und Melissa Neuhauser beleuchten BIM aus unterschiedlichen rechtlichen Blickwinkeln und geben dabei hilfreiche Tipps aus der anwaltlichen Praxis. In Kapiteln zum Vertragsrecht, Vergaberecht und zu Immaterialgüterrechten wird punktgenau aufgezeigt, welche rechtlichen Fallstricke es zu vermeiden gilt und wie Rechtsprobleme bei der Anwendung von BIM gelöst werden können.
Diese Publikation richtet sich sowohl an Personen und Unternehmen, die BIM selbst anwenden, als auch an Auftraggeber, die ihre Projekte mittels BIM umsetzen lassen wollen. Sie verschafft allen BIM-Anwendern einen Überblick über rechtliche Möglichkeiten und Hindernisse, die im Rahmen der Verwendung von BIM auftreten können.
Auch als E-Book (ISBN 978-3-85402-399-9) erhältlich.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Christine Horner: BIM kompakt - Teilmodelle verstehen und nutzen / ISBN 978-3-85402-365-4 / Buch

Building Information Modeling (BIM) hat als neue digitale Arbeitsmethode in der Baubranche bereits Einzug gefunden und ist ein breit diskutiertes Thema. Doch was ist eigentlich BIM? Wie funktioniert das digitale Planungswerkzeug und wie kann es eingesetzt werden? Mit diesen Grundfragen und den Rahmenbedingungen von BIM beschäftigt sich die vorliegende QuickInfo.
(General-)Planende Ziviltechniker und Ziviltechnikerinnen sowie alle interessierten Personen erhalten einen ersten Einblick und Klarheit über die Grundbegriffe von BIM. Die in dieser QuickInfo dargestellte Methodik der BIM-Teilmodelle hilft dabei, einen schrittweisen Einstieg in Welt von BIM erfolgreich zu vollziehen. Auch "Mixed-BIM" - die Kombination von BIM mit der traditionellen Planung - als derzeit (noch) gelebte Praxis und Arbeitsmethode wird vorgestellt: So kann BIM effizient und zielorientiert eingesetzt werden, ohne dass das gesamte Projekt von Anfang an "geBIMt" sein muss.
Mit dieser kompakten QuickInfo gelingt auch Ihnen der erfolgreiche Einstieg zu BIM. Sie bietet Ihnen eine erste Orientierungshilfe für Ihre Implementierung von BIM.

Auch als E-Book (ISBN 978-3-85402-366-1) erhältlich.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Christine Horner: BIM kompakt - Teilmodelle verstehen und nutzen / ISBN 978-3-85402-366-1 / E-Book

Building Information Modeling (BIM) hat als neue digitale Arbeitsmethode in der Baubranche bereits Einzug gefunden und ist ein breit diskutiertes Thema. Doch was ist eigentlich BIM? Wie funktioniert das digitale Planungswerkzeug und wie kann es eingesetzt werden? Mit diesen Grundfragen und den Rahmenbedingungen von BIM beschäftigt sich die vorliegende QuickInfo.
(General-)Planende Ziviltechniker und Ziviltechnikerinnen sowie alle interessierten Personen erhalten einen ersten Einblick und Klarheit über die Grundbegriffe von BIM. Die in dieser QuickInfo dargestellte Methodik der BIM-Teilmodelle hilft dabei, einen schrittweisen Einstieg in Welt von BIM erfolgreich zu vollziehen. Auch "Mixed-BIM" - die Kombination von BIM mit der traditionellen Planung - als derzeit (noch) gelebte Praxis und Arbeitsmethode wird vorgestellt: So kann BIM effizient und zielorientiert eingesetzt werden, ohne dass das gesamte Projekt von Anfang an "geBIMt" sein muss.
Mit dieser kompakten QuickInfo gelingt auch Ihnen der erfolgreiche Einstieg zu BIM. Sie bietet Ihnen eine erste Orientierungshilfe für Ihre Implementierung von BIM.

Auch als Buch (ISBN 978-3-85402-365-4) erhältlich.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Karl Grün: Der Geschäftsbrief - Praxishilfen für die Gestaltung / 6. Auflage / ISBN 978-3-410-29725-3

Der Geschäftsbrief ist so etwas wie die "Visitenkarte" eines Unternehmens. Grund genug, Wert auf seine korrekte Gestaltung zu legen. Worauf es dabei ankommt, beantwortet dieses Buch. Es ist der praktische Leitfaden für die fehlerfreie und zeitgemäße Gestaltung von Schriftstücken im Geschäftsverkehr.Die Zusammenstellung enthält die wichtigsten Beispiele und Lösungen aus verschiedenen Normen und gewährleistet eine zeitgemäße Umsetzung der Regeln, die in der geschäftlichen Korrespondenz am häufigsten benötigt werden. Selbstver-ständlich wird die elektronische Textverarbeitung berücksich-tigt.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

VDE-Schriftenreihe Band 169 - Errichten von Niederspannungsanlagen gemäß DIN VDE 0100-801

In die Neuauflage des Bandes 169 werden die Anforderungen für eine energieeffiziente Elektroinstallation (DIN VDE 0100-801) sowie für eine luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation (DIN 18015-5) praxisbezogen und gut verständlich erläutert. Dieses Buch beschreibt normative Anforderungen zum Thema Energieeffizienz von Elektroinstallationen, die erstmals in zwei Errichternormen veröffentlicht wurden. Dabei werden die Anforderungen für eine energieeffiziente Elektroinstallation (DIN VDE 0100-801) sowie für eine luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation (DIN 18015-5) erläutert. In dieser 2. Auflage ist das Kapitel "Anlagenprofil - Verfahren zur Bewertung der Energieeffizienz einer elektrischen Anlage" neu hinzugekommen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Mark Baldwin (Hrsg.): Der BIM-Manager - Praktische Anleitung für das BIM-Projektmanagement / 2. Auflage / ISBN 978-3-410-29440-5

Dank der umfangreichen Praxiserfahrungen des Autors in der Planung, Durchführung und beratenden Begleitung von BIM-Projekten ist dieses Fachbuch ein nützlicher Begleiter im Berufsalltag mit BIM. Es präsentiert eine klare, durchdachte Methodik der Implementierung von BIM und des BIM-gestützten Projektmanagements, Dabei bezieht es anerkannte Normen und erprobte, bestmögliche Verfahrensweisen (Best Practice) in seine Ausführungen ein, unterstützt durch illustrative Projektbeispiele und Kommentare renommierter Experten.Der Inhalt des Buches unterteilt sich in drei Abschnitte:1. Allgemeine Einführung in Konzeption und Kontext der Gebäudeinformationsmodellierung2. Methodik der strategischen Planung und Implementie-rung von BIM innerhalb einer Organisation bzw. eines Unternehmens3. Aktivitäten und Prozesse des BIM-gestützten Projekt-managements von der Projektdefinition über Planung und Bauausführung bis hin zur Übergabe an den Auf-traggeber

Vorschau nicht verfügbar
Treffer/Seite: