Logo - Print - Austrian Standards
Kategorie:  Fachliteratur & Prüfbücher löschen Gültigkeit:  Gültig löschen zurücksetzen Sortierung:
Treffer:9
Treffer/Seite:
Fachliteratur

Berthold Breid / Hartmut Rößler: Beratungspaket Photovoltaik - beraten - planen - verkaufen / 5. Auflage / ISBN 978-3-410-24014-3

Dieses Beratungspaket im Präsentationsordner hilft bei der Beratung, Planung und dem Verkauf von Photovoltaikanlagen. Der in der Reihe Beuth Wissen erscheinende Band "Beratungspaket Photovoltaik - beraten - planen - verkaufen" bündelt Informationen zur Installation und zum Betrieb von Photovoltaikanlagen in verständlicher Form. Verkäufer, Berater und Installateure erhalten mit dem praktischen Ordner eine Hilfe für das Kundengespräch, das keine Fragen der Planung, technischer Details und Finanzierung offen lässt. Das bewährte Konzept aus einfachen und verständlichen Frage-Antwort-Blöcken - einst von Berthold Breid ins Leben gerufen - wurde von dem renommierten Fachjournalisten Hartmut Rößler im überarbeiteten 5. Band der Präsentationsmappe wieder aufgenommen und stark erweitert. Mit über 30 neuen Seiten werden wie gewohnt typische Fragen aus Kundengesprächen aufgegriffen und zugleich gut verständliche Antworten geliefert. Mit zahlreichen Grafiken und Fotos anschaulich gestaltet, sind von den Grundlagen der Solarenergie über die Anlagenplanung und Montage bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen alle überzeugenden Argumente für die Photovoltaik geboten.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Konrad Mertens: Photovoltaik - Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis / 4., aktualisierte Auflage / ISBN 978-3-446-44863-6

Das Standardlehrbuch zur Photovoltaik! Mit vielfältigen Übungsaufgaben zu jedem Kapitel. Wie funktionieren Solarzellen? Welche Technologien und Konzepte gibt es? Wie plant man eine komplette Photovoltaikanlage? Dieses Lehrbuch liefert Antworten auf genau diese Fragen. Es werden grundlegende physikalische und elektrotechnische Fragestellungen rund um die Photovoltaik behandelt. Im Mittelpunkt stehen die Systemtechnik mit Informationen zur Zellen- und Modulverschaltung sowie die Netzintegration von Photovoltaikanlagen. Das Buch beschreibt die aktuellsten Messmethoden für Solarmodule und erläutert die technischen und wirtschaftlichen Entwicklungsperspektiven der photovoltaischen Stromerzeugung.Schwerpunkte:- Sonnenstrahlung- Grundlagen der Halbleiterphysik- Aufbau und Wirkungsweise der Solarzelle- Zellentechnologien- Solarmodule und Solargeneratoren- Systemtechnik netzgekoppelter Anlagen- Solarstrom und seine Speicherung- Photovoltaische Messtechnik- Planung und Betrieb von PhotovoltaikanlagenDie Websitewww.lehrbuch-photovoltaik.de bietet Zusatzinformationen, Software sowie Lösungen zu den Übungsaufgaben zum Buch.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Ralf Haselhuhn: Photovoltaik - Gebäude liefern Strom / 7. Auflage / ISBN 978-3-8167-8737-2

Immer häufiger entscheiden sich Bauherren, Architekten und Investoren für eine Photovoltaik-Anlage. Sie schätzen diese Technologie als eine erprobte dezentrale Energietechnik, die sich als hochwertiges Gestaltungselement in Gebäude integrieren lässt. Das BINE-Fachbuch vermittelt einen aktuellen Überblick über Funktion, Aufbau und Einsatz von Photovoltaik-Anlagen. Es richtet sich an Bauherren, Planer, Handwerker, Studierende und Auszubildende. Mit Blick auf die Praxis informiert das Buch über die einzelnen Schritte zum erfolgreichen Betrieb einer Anlage. Schwerpunkte: Baurecht und Normen, Qualität und Solarerträge und Trends und neue Technologien.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Thomas Seltmann: Photovoltaik - Solarstrom vom Dach / 3. Auflage / ISBN 978-3-86851-048-5

Hier kommt die erweiterte Neuauflage des einzigen relevanten Ratgebers zum Thema, denn Photovoltaik lohnt sich noch!In der 3. aktualisierten Auflage ist die Wirtschaftlichkeit der Anlagen noch ausführlicher im Fokus, es gibt eine Aktualisierung und Ergänzung im Kapitel Steuern und die neuen Netzanschlussbedingungen für Photovoltaik werden dargestellt. Auf Basis einer Onlineumfrage von Finanztest gibt es neue Rechnungen für Kauf und Betrieb.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Samuel Hufnagel: Photovoltaik in der Stadt- und Regionalplanung - Potenziale, Priorisierungen, Instrumente und Methoden. Nachhaltigkeit Bd.29 ISBN 978-3-8366-8271-8

Der Klimawandel und die Endlichkeit von Öl, Kohle, Gas und Uran bringen enorme Herausforderungen für die globale Energieversorgung mit sich. Zunehmend setzt sich daher die Erkenntnis durch, dass die Sonnenenergie von entscheidender Bedeutung für die Zukunft sein wird. In Deutschland vollzieht sich der Ausbau der Solarstromerzeugung schneller als anderswo auf der Welt. Dies führt zu vielfältigen Fragestellungen hinsichtlich der für die Photovoltaikanlagen benötigten Flächen. Samuel Hufnagel untersucht in dieser Studie primär die solaren Potenziale und Einsatzmöglichkeiten in städtischen Räumen. Hierbei werden von ihm die Rahmenbedingungen zur Nutzung der Solarenergie in Bezug zur Stadtplanung gesetzt. Zur Darstellung führt der Autor verschiedene Aspekte an: von der Entwicklung des Energiebedarfs über die Solarstromvergütung bis hin zu den Möglichkeiten der Bauleitplanung. Des Weiteren werden von ihm Methoden und Instrumente zur Analyse und zur Aktivierung solarer Potenziale ermittelt. Es entstehen Priorisierungen von Flächen einerseits und Maßnahmen zur Förderung und Inwertsetzung von Flächen andererseits.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Hans-Günther Wagemann/Heinz Eschrich: Photovoltaik - Solarstrahlung und Halbleitereigenschaften, Solarzellenkonzepte und Aufgaben ISBN 978-3-8348-0637-6

Physikalische Konzepte und mathematische Ableitungen bis zu den technisch bekannten Ausdrücken (Generator-Kennlinie, Spektrale Empfindlichkeit, Wirkungsgrad usw.) werdenvollständig dargestellt, sowie die Ausführungen zu allen Halbleiter-Solarzellen. Übungsaufgaben, die zusammenhängend den Entwurf, die Beschreibung und Analyse von Solarzellen behandeln, ergänzen die Ausführungen und leiten zur eigenen analytischen und experimentellen Arbeit an.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Wolfgang Schröder: Gewerblicher Betrieb von Photovoltaikanlagen - Betreiberverantwortung, Betriebssicherheit, Direktvermarktung / ISBN 978-3-8167-9921-4

Das Buch beschäftigt sich mit Fragen der Vermarktung und Eigenstromnutzung, aber auch mit Steueroptimierungen für gewerblich betriebene Dach- und Freifeldanlagen. Zunächst werden aber grundsätzliche Fragen zur Betreiberhaftung, dem Sinn regelmäßiger Prüfungen, der Ertragssicherung und dem Fehlerpotenzial geklärt.Darüber hinaus werden in Hinblick auf den rechtssicheren Anlagenbetrieb Fragen zu Haftungsrisiken insbesondere bei Anlagen auf fremden Dächern, zur Rolle des Betriebsführers, zum baulichen Brandschutz und Personenschutz, zu Sondermessungen und selbstverständlich zur prinzipiellen Eignung von Dächern beantwortet.Weitere Schwerpunkte sind die Themenbereiche Sonderbauwerke und Anlagen in landwirtschaftlichen Betriebsstätten.Zunächst werden grundsätzliche Fragen zur Betreiberhaftung, dem Sinn regelmäßiger Prüfungen, der Ertragssicherung und dem Fehlerpotenzial geklärt. Darüber hinaus werden hinsichtlich des rechtssicheren Anlagenbetriebs Fragen zu Haftungsrisiken beantwortet: insbesondere bei Anlagen auf fremden Dächern, zur Rolle des Betriebsführers, zum baulichen Brandschutz und Personenschutz, zu Sondermessungen und selbstverständlich zur prinzipiellen Eignung von Dächern. Weitere Schwerpunkte sind die Themenbereiche Sonderbauwerke und Anlagen in landwirtschaftlichen Betriebsstätten.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Wolfgang Schröder: Inspektion, Prüfung und Instandhaltung von Photovoltaikanlagen - Analyse, Bewertung und Instandsetzung / ISBN 978-3-8167-9264-2

Die weitverbreitete Meinung, dass eine Photovoltaikanlage über mehrere Jahre hinweg Strom erzeugt und wartungsfrei ist, stellt sich oft als Irrtum heraus. Tatsächlich muss eine regelmäßige Wartung erfolgen damit eine Anlage störungsfrei Strom erzeugen kann und somit Mindererträge vermieden werden. Sowohl an die Wartung als auch an die Planung werden deshalb zukünftig hohe Anforderungen zu stellen sein, um den langfristigen Betrieb an der hohen Anzahl der installierten Anlagen zu sichern. Das Anliegen dieses Fachbuches ist es deshalb, sowohl dem Prüfungsverantwortlichen als auch dem Anlagenbetreiber Hinweise zur Fehlererkennung, fachgerechten Inspektion, Prüfung und Instandsetzung zu geben. Ergänzt wird das Buch durch die Beschreibung der rechtlichen Rahmenbedingungen von Instandhaltungs- und Instandsetzungsaufträgen, deren Inhalten sowie Hinweise zur praktischen Durchführung.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Wolfgang Schröder: Privater Betrieb von Photovoltaikanlagen - Anlagentechnik, Risikominimierung, Wirtschaftlichkeit / ISBN 978-3-8167-9855-2

Die Errichtung einer Photovoltaikanlage erscheint vielen Hausbesitzern als vorteilhafte Investition, denn Verkäufer und Installateure versprechen gerne garantierten Gewinn und eine wartungsfreie Anlage. Betrachtet man Probleme, die dann oft auftreten, scheinen sich nicht alle privaten Anlagenbetreiber grundlegende Fragen zu ihrer Investition gestellt zu haben. Bringt die Anlage wirklich den erwarteten Ertrag? Gelten die Garantien, wenn der Installateur oder der Hersteller nicht mehr greifbar sind? Welche Verantwortung trägt der Eigentümer? Was ist in den laufenden Betriebsjahren noch zu beachten und zu erwarten? Nur ein geringer Teil der privaten Anlagenbetreiber ist ausreichend informiert, da Fachzeitschriften aus der Photovoltaik- oder Energiebranche meist im gewerblichen Bereich zu finden sind. Und wer geht als privater Anlagenbetreiber schon auf Fortbildungsveranstaltungen? Dieses Buch soll sich daher den Belangen des privaten Anlagenbetreibers widmen, also den technischen Laien ansprechen und dem Leser das Verständnis für die Technik vermitteln, die auf seinem Dach installiert ist.Aus dem Inhalt: Gewährleistung und Garantie, Anlagenerträge, Ertragsprognose, Wartung und Inspektion, Rechtliche Rahmenbedingungen, Mängel und Fehler an Anlagenkomponenten, Versicherungen.

Vorschau nicht verfügbar
Treffer/Seite: