Logo - Print - Austrian Standards
Gültigkeit:  Gültig löschen zurücksetzen Sortierung:
Treffer:80
Treffer/Seite:
Fachliteratur

Rainer Kurbos: Baurecht in der Praxis - Grundlagen - Dokumentation - Vergabe - Mehrkosten - Mängel und Schäden / 8. Auflage / ISBN 978-3-7093-0632-1

Von BIM bis Vergaberecht: Baurecht in der PraxisWie gewinnen Sie einen Bauprozess? Was sind die neuesten Entwicklungen im Claimmanagement? Welche Änderungen bringt das Vergaberecht NEU? Das alles und noch mehr erfahren Sie in "Baurecht in der Praxis". Als Buch vom Praktiker für Praktiker beschreibt es bereits in der 8. Auflage die Grundstrukturen jener Rechtsbereiche, die im Bauwesen häufig gebraucht werden. So widmet sich Baurechtsexperte Dr. Rainer Kurbos der Frage, wie man einen Bauprozess gewinnt, diskutiert Prüf- und Warnpflichten, analysiert die wesentlichen Bestandteile eines Bauvertrags und erörtert Mängel und Schäden, Gewährleistung und Schadenersatz. Dabei liegt der Fokus auf den aktuellen Entwicklungen, wie:Bauwerksdatenmodellierung BIM (Building Information Modelling)EinzelbehinderungsnachweisClaimmanagementVergaberecht NEU nach dem BVerG 2017Aktuellen EntscheidungenZahlreiche Praxistipps und Musterbriefe machen "Baurecht in der Praxis" für alle Akteure der Bauwirtschaft zum unverzichtbaren Begleiter.Von BIM bis Vergaberecht: Baurecht in der Praxis

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Ralf Leinemann: Die Vergabe öffentlicher Aufträge - GWB Vergaberecht, VgV, KonzVgV, SektVO, VSVgV, VOB/A, VOL/A - Erläuterungen aller Vergabeordnungen - Nachprüfung von Vergabeverfahren - Vergabestrafrecht – Compliance / 6. Auflage / ISBN 978-3-8462-0516-7

Die 6. Auflage dieses Buchs stellt den aktuellen Stand des Vergaberechts 2016 dar. Die deutlichen Veränderungen insbesondere in den Neufassungen von GWB und VgV werden eingehend erläutert. Hinzu kommt die neue Konzessions-Vergabeverordnung.Ein Muss für alle, die das neue Vergaberecht rechtssicher anwenden wollen. Die umfangreiche vergaberechtliche Rechtsprechung ist auf den neuesten Stand gebracht. Mit Erläuterungen zu vergaberechtlich heiß diskutierten Fragen und praktischen Anwendungsempfehlungen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Wolfgang Rösel / Antonius Busch: AVA-Handbuch - Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung / 8. Auflage / ISBN 978-3-658-02028-6

Das AVA-Handbuch behandelt praxisnah alle wesentlichen Regelungen und Zusammenhänge, die von der Ausschreibung über die Vergabe bis zur Abrechnung zu beachten sind. Das Geflecht aus Zivilrecht (BGB), Vergabe- und Vertragsordnung (VOB), öffentlichem Baurecht und den verschiedenen technischen Regeln wird aus der Sicht des Architekten erschlossen. Zahlreiche Beispiele, Grafiken und Formularmuster veranschaulichen die Ausführungen. Die 8. Auflage berücksichtigt die Änderungen der VOB 2012, der HOAI 2013 und aktualisiert die Rechtsprechung.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Heinz Krejci: Baurecht - Beiträge zum Bauvertrags, Vergabe- und Ziviltechnikerrecht / ISBN 978-3-7046-7553-8

Der vorliegende Sammelband vereint die oft nur schwer zugänglichen baurechtlichen Beiträge von Heinz Krejci und gibt nicht nur einen Überblick über sein wissenschaftliches Schaffen auf diesem Gebiet, sondern bietet darüber hinaus eine Hilfestellung zur Lösung aktueller baurechtlicher Probleme. Neben Arbeiten zu speziellen baurechtlichen Fragen finden sich auch grundlegende Beiträge von allgemeiner Bedeutung insbesondere zum Bauvertrags- und Vergaberecht, die nichts von ihrer Relevanz für das Baurecht eingebüßt haben. Dementsprechend wendet sich das Buch an den mit baurechtlichen Problemen befassten, wissenschaftlich interessierten Juristen, an den sich mit baurechtlichen Themenkomplexen beschäftigenden Praktiker des Bauwesens sowie an Ziviltechniker, die sich mit berufsrechtlichen Fragestellungen insbesondere zum Gesellschaftsrecht des ZTG konfrontiert sehen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Alexander Tomic: Bauzeit und zeitabhängige Kosten in Vergabe, Vertrag und Nachtrag - Änderungsursachen und ihre Folgen / ISBN 978-3-8462-0410-8

Bauzeit und zeitabhängige Kosten rücken in diesem Fach- und Praxisbuch anders als sonst und bislang üblich schon bei der Ausschreibung, Angebotsbearbeitung und Angebotsprüfung in den Fokus. Der Autor erläutert praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen zur Vermeidung späterer Auseinandersetzungen wegen Bauzeitänderung und Bauzeitvergütung. Anhand einer Vielzahl von Fällen, Entscheidungen und aktuellen Meinungen wird nachgewiesen, welche Sprengkraft in der Fristen- und Kostenfrage steckt und wie drängend und notwendig die frühzeitige Klärung schon in der Ausschreibung und Vergabe sowie Kalkulation und Bauzeitplanung ist. Hierzu werden dem Leser zahlreiche Praxistipps an die Hand gegeben. Dieses Buch wendet sich an Auftraggeber und Auftragnehmer gleichermaßen, an die private Bauwirtschaft und öffentliche Bauverwaltung einschließlich der sie beratenden Planer, Architektur- und Ingenieurbüros, Anwälte ebenso wie Richter von Bau- und Vergabekammern sowie Bausachverständige.

Vorschau nicht verfügbar
product image

Vergabe und Verdingungswesen

Vorschau nicht verfügbar
Merken nicht verfügbar für diesen Treffer
Treffer/Seite: