Logo - Print - Austrian Standards
Kategorie:  Fachliteratur & Prüfbücher löschen zurücksetzen Sortierung:
Treffer:6
Treffer/Seite:
Fachliteratur

BdKEP, DIN, Händlerbund e.V.: Logistik auf der ersten und letzten Meile im Wandel / ISBN 978-3-410-26860-4

Der Logistiksektor ist ein innovativer und überproportional wachsender Zukunftsmarkt.In Logistik auf der ersten und letzten Meile im Wandel geht es u. a. um den Einsatz neuer Technologien (Smart City vs. Smart Country) und damit verbundene Veränderungen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Jan Dittberner / Filiz Elmas: Logistik - Eine Schlüsselbranche / ISBN 978-3-410-26329-6

Normungsroadmap Logistik von DINDas neue Beuth Pocket Logistik - eine Schlüsselbranche stellt Ihnen erstmals kurz und prägnant den Inhalt der Normungsroadmap Logistik vor und beschreibt- die Schnittstellen zwischen einzelnen Branchen entlang der Lieferkette- und Entwicklungstendenzen von Technologien in Logistik und Logistikwirtschaft.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Roger Heidmann: Windenergie und Logistik - Losgröße 1: Logistikmanagement im Maschinen- und Anlagenbau mit geringen Losgrößen / ISBN 978-3-410-24736-4

Windenergie und Logistik konzentriert sich auf die Aspekte, die die Schnittstellen zur Technik bilden, also die Planung und das Management der Logistik. Wirkungszusammenhänge der Logistik werden detailliert dargestellt, um daraus Anhaltspunkte und Gestaltungsmöglichkeiten auch für kleine und mittlere Unternehmen abzuleiten. Die Windenergiebranche ist ein etabliertes Industriesegment im schweren Maschinen- und Anlagenbau. Neue Märkte, weiterentwickelte und leistungsstärkere Anlagen erzeugen Komponenten mit geringen Losgrößen, die oftmals nur noch bedingt straßentransportfähig sind. Eine weitere logistische Herausforderung: Lieferketten werden zunehmend weltumspannend gestaltet. Jedes Projekt ist ein Individuum. Vielfach wird Neuland betreten, mit entsprechender Komplexität und wenig automatisierbaren Abläufen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Raffaello Lepratti / Steffen Lamparter / Rolf Schröder (Hrsg.): Transparenz in globalen Lieferketten der Automobilindustrie - Ansätze zur Logistik- und Produktionsoptimierung / ISBN 978-3-89578-440-8

Das Buch richtet sich an Experten, Entscheider und Projektmanager aus allen Branchen, in denen die Verfolgung von Objekten in unternehmensübergreifenden Materialflüssen eine Rolle spielt und sich RFID-Technologie, Supply Chain Management und Produktionsplanung verknüpfen lassen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

VDA Band 19 Teil 2 - Technische Sauberkeit in der Montage - Umgebung, Logistik, Personal und Montageeinrichtungen

Die Inhalte dieses Bandes wurden im Rahmen eines zweijährigen Industrieverbunds mit dem Titel "Montagesauberkeit - MontSa" (Arbeitskreis 19.2) erarbeitet. Bei der Erstellung wurden sowohl die langjährigen Erfahrungen der beteiligten Firmen einbezogen als auch die Ergebnisse umfangreicher Untersuchungen, die im Rahmen des Industrieverbundes durchgeführt wurden. Die fachlichen Inhalte wurden vom Fraunhofer IPA, das die organisatorische Leitung des Projektes übernommen hatte, zu einem konsolidierten Abschlussbericht gebündelt. Dieser Abschlussbericht bildet die inhaltliche Basis eines Leitfadens, welcher durch das Qualitäts Management Center im VDA (VDA QMC) mit dem Titel "Technische Sauberkeit in der Montage - Umgebung, Logistik, Personal und Montageeinrichtungen" als VDA Band 19.2 publiziert wird.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Birgit Vogel-Heuser / Thomas Bauernhansl / Michael ten Hompel (Hrsg.): Handbuch Industrie 4.0 Bd.3 - Logistik / 2. Auflage / ISBN 978-3-662-53250-8

Mit der Neuauflage des erfolgreichen Werkes wird die Geschichte der vierten industriellen Revolution fortgeschrieben und der Dynamik Rechnung getragen, mit der diese Vision in den vergangenen zwei bis drei Jahren weiterentwickelt und verwirklicht wurde.Experten aus Wissenschaft und Technik beleuchten verschiedene Facetten der Industrie 4.0 sowohl aus akademischer als auch aus praktischer Sicht und schaffen gleichermaßen einen Überblick über den Stand der Technik und die Vision selbst. Dies gelingt nicht zuletzt mit einer guten Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, Praxisbeispielen und Übersichtsbeiträgen. Thematisch reicht das Spektrum von Basistechnologien (z. B. cyber-physische Systeme) über Integrations- und Migrationsansätze bis hin zu Geschäftsmodellen und Dienstleistungen. Zudem werden neben der Datensicherheit auch rechtliche Aspekte thematisiert.Die zweite Auflage wurde bearbeitet und erweitert, erscheint nun in 4 Bänden. Dieser dritte Band umfasst die neuen und erneuerten Beiträge zur Industrie 4.0 in der Logistik.

Vorschau nicht verfügbar
Treffer/Seite: