Logo - Print - Austrian Standards
Kategorie:  Fachliteratur & Prüfbücher löschen zurücksetzen Sortierung:
Treffer:5
Treffer/Seite:
Fachliteratur

Schweißtechnik 4 - Auswahl von Normen für die Ausbildung des schweißtechnischen Personals / 12. Auflage / ISBN 978-3-410-29930-1

Diese Normensammlung ist speziell auf die Ausbildung des schweißtechnischen Personals abgestimmt. Sie richtet sich an Schweißer, Schweißfachleute, Schweißtechniker und Schweißingenieure, ist aber auch für Studierende und verantwortliche Mitarbeiter in den Schweißbetrieben von Bedeutung. Die Auswahl wurde gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. getroffen, um Auszubildende frühzeitig an die relevanten Normeninhalte heranzuführen und Verantwortliche mit dem neuesten Stand vertraut zu machen. Das DIN-DVS-Taschenbuch enthält Normen der Bereiche: Verständigungs-grundlagen // Schweißzusätze // Werkstoffe // Qualitätsanforderungen // Schweißrichtlinien // Prüfung des schweißtechnischen Personals, der Verfahrensbeherrschung und der Schweißverbindungen // Bemessung und Ausführung von Stahlbauten (EC 3).

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Monika Kaßmann: Grundlagen der Verpackung - Leitfaden für die fächerübergreifende Verpackungsausbildung / 3. Auflage / ISBN 978-3-410-29378-1

Das Verpackungswesen ist ein vielschichtiges Fachgebiet mit Schnittstellen zu anderen Bereichen wie Werkstoffkunde, Maschinenbau, Logistik, Ökonomie und Jura. Kompetente Autoren aus Ausbildungseinrichtungen für den Verpackungssektor haben dieses komplexe Wissen zusammengefasst und fachspezifisch aufbereitet. Das Grundlagenwerk gibt einen komprimierten Überblick über die folgenden Themen: Bedeutung und Historie der Verpackung // Begriffe, Definitionen, Rahmenbedingungen // Verpackungsfunktionen // Packstoffe, -mittel und -hilfsmittel // Verfahren zur Packmittelherstellung // Maschinelles Verpacken // Verpackungsprüfung // Grundlagen der Packungsgestaltung // Verpackungslogistik // Verpackungsentsorgung und Kreislaufwirtschaft // Gesetze, Verordnungen und normative Grundlagen. Alle Inhalte der Vorgängerausgabe wurden überarbeitet und den neuesten Erkenntnissen entsprechend erweitert. Damit spiegelt der Band den aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik für das Verpackungswesen wider. Lehrende, Lernende, aber auch Praktiker erhalten so eine solide Grundlage für den Erwerb und die Vertiefung von qualifiziertem Fachwissen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Lars O. Laschinsky/Uwe Wiemann: Brandschutzbeauftragter - Aufgaben und Ausbildung - Leitfaden zur Richtlinie „Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung, Bestellung von Brandschutzbeauftragten" / 2. Auflage / ISBN 978-3-86235-240-1

Dieser Leitfaden erläutert und kommentiert die wortgleich erschienene vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014, DGUV Information 205-003 und VdS 3111 praxisnah und leicht verständlich. Neben den Anforderungen zur Bestellung eines Brandschutzbeauftragten, sowie der daraus entstehenden Verantwortung und möglichen Haftungsfolgen, erklären die Autoren anhand der betriebsspezifi schen Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 800 die von einem Brandschutzbeauftragten wahrzunehmenden Aufgaben. Hierzu wird die konkrete Umsetzung anhand der technischen Regelwerke dargestellt. Außerdem schildern die Autoren detailliert die Regelungen zum Rahmenlehrplan, zu den Lehreinheiten, sowie zur Fortbildung. Der Brandschutzbeauftragte erhält einen praktischen Leitfaden für eine organisierte und rechtssichere Umsetzung seiner Aufgaben. Gleichzeitig erhalten Arbeit- bzw. Auftraggeber eine Grundlage für die Personalauswahl, Bestellung und ordnungsgemäße Übertragung der notwendigen Aufgaben an einen Brandschutzbeauftragten.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Hans Dürr (Hrsg.): Die Ausbildung im Dachdeckerhandwerk / 3. Auflage / ISBN 978-3-481-03510-5

Qualifizierter Nachwuchs im Dachdeckerhandwerk ist aktuell ein wichtiges Thema. Denn fachgerechte und sichere Dacharbeiten setzen nicht nur handwerkliches Geschick, sondern vor allem auch Köpfchen voraus!Die 3. Neuauflage "Die Ausbildung im Dachdeckerhandwerk" ist speziell auf die schulische und betriebliche Ausbildung der Auszubildenden zugeschnitten. Die Azubis erlernen - unterstützt von vielen Praxisbeispielen und -aufgaben - das Grundwissen nach den relevanten 17 Lernfeldern für die drei Ausbildungsjahre. Mit zahlreichen Abbildungen und Tipps verschaffen sich Azubis eine schnelle Orientierung zum Berufsstart. Eine Textspalte mit zusätzlichen Begriffsdefinitionen, Details und Hinweisen auf weiterführende Links oder Literatur erleichtert das selbstständige Lernen.Neu in der 3. Auflage:Die Neuauflage berücksichtigt die neu strukturierten Lernfelder nach dem neuen Rahmenlehrplan von 2016 sowie Änderungen im Regelwerk, insbesondere im Bereich Flachdach und Metall. Darüber hinaus sind einige neue Abbildungen und Detailzeichnungen aufgenommen sowie Ältere überarbeitet und korrigiert worden.

Vorschau nicht verfügbar
Treffer/Seite: