Logo - Print - Austrian Standards
Fachgebiet:  Bauprodukte löschen Kategorie:  Online-Tools & Software löschen Ausgabedatum:  [dkgwt-fromDate;dkgwt-toDate] löschen zurücksetzen Sortierung:
Treffer:4
Treffer/Seite:
Fachliteratur

Christian Peter / Christine Peter / Daniel Reisch / Katinka Temme: Treppen - Treppen als raumprägendes Entwurfselement / ISBN 978-3-95553-372-4

Treppen sind seit jeher das wichtigste vertikale Erschließungselement und gelten als notwendige Selbstverständlichkeit im Gebäudeprogramm. Aber je nach Funktion, Geometrie, Konstruktion und Beschaffenheit prägen Treppen nicht nur den Erschließungsraum, sondern verleihen dem gesamten Entwurf einen einzigartigen Charakter. Doch die Anforderungen an die Treppenplanung sind hoch und variieren enorm in Abhängigkeit der Vielzahl an Bauaufgaben und -materialien.Praxis Treppen beinhaltet die wesentlichen Planungsgrundlagen wie Treppenarten, -formen und -konstruktionen. Darüber hinaus liefert die Publikation interessante Entwurfsaspekte zur Schaffung von Raum definierenden Erschließungsbereichen sowie notwendige Informationen zu Geländern, Brand- und Schallschutz, Materialien und nicht zuletzt zu Sanierungsmöglichkeiten bestehender Treppenkonstruktionen.Ein Beispielteil mit besonders ansprechenden realisierten Projekten lädt ein, sich für die eigene Praxis inspirieren zu lassen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Jan Cremers (Hrsg.): Atlas Gebäudeöffnungen - Fenster, Lüftungselemente, Außentüren / ISBN 978-3-95553-229-1

Fenster dienen der Belichtung, Belüftung und dem Klimaausgleich von Räumen. Gleichzeitig sind sie wesentliches Funktions- und Gestaltungselement der Fassade und übernehmen als transparente oder transluzente Bauteile Kommunikationsfunktionen zwischen Innen- und Außenraum. Außentüren als Sonderformen der Fenster mit spezifischen Eigenschaften integrieren sich bestenfalls in das Gesamtkonzept. Analog zur gesamten Gebäudehülle unterliegen Fenster und Außentüren Anforderungen an Materialien, Konstruktionsarten und Einbausituationen ebenso wie an Brand-, Schall-, Wärmeschutz, Energieeffizienz, Luftdichtheit und Einbruchschutz. Der Atlas Gebäudeöffnungen setzt bei den historischen Entwicklungen an, liefert fundierte Fakten zum Umgang mit dem Bestand und bietet darüber hinaus tief gehende Fachinformationen rund um das Thema Fassadenöffnungen. Ein ausführlicher Beispielteil mit gelungenen Projekten aus der Praxis bietet jede Menge konstruktive Ideen für die eigene Arbeit.

Vorschau nicht verfügbar
Elektronische Produkte

Formblätter nach ÖNORM B 4710-1

Zurückgezogen : 2018 03 01

Die seit 1. April 2004 gültige Ausgabe der ÖNORM B 4710-1 enthält auch wieder Formblätter für den Überwachungsbericht, die Erstprüfung und weitere erforderliche Prüfungen im Rahmen des Konformitätsnachweises. Sie wurden ebenfalls leicht abgeändert. Diese Formblätter liegen nun in elektronischer Form auf dieser CD-ROM vor und sind damit sofort einsatzbereit. Es sind dies folgende Formblätter: Überwachungsbericht für die Erstbewertung und laufende Überwachung der Produktionskontrolle (Word); Formblatt 1-1: Betonsortenverzeichnis (Excel); Formblatt 1-2: Lieferantenangaben zur Erstprüfung (Excel); Formblatt 2: Konformitätsbescheinigung (Excel); Formblatt 3: Identitätsprüfungen (Excel)

Vorschau nicht verfügbar
Treffer/Seite: