Logo - Print - Austrian Standards
Ausgabedatum:  [dkgwt-fromDate;dkgwt-toDate] löschen Ausgabedatum:  [dkgwt-fromDate;dkgwt-toDate] löschen Kategorie:  Fachliteratur & Prüfbücher löschen zurücksetzen Sortierung:
Treffer:38
Treffer/Seite:
Fachliteratur

Feuerwehrwesen - Feuerwehrfahrzeuge 1 - Allgemeine Anforderungen und Löschfahrzeuge / 4. Auflage / ISBN 978-3-410-22507-2

Die 4. Auflage des DIN-Taschenbuches 350/1 umfasst 34 Originaltextnormen. Die beiden Bände des DIN-Taschenbuchs 350 "Feuerwehrwesen" enthalten die bisher im Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) veröffentlichten normativen Dokumente für Feuerwehrfahrzeuge und geben eine konzentrierte Übersicht über die auf diesem Gebiet geltenden anerkannten Regeln der Technik. Festlegungen zu speziellen Fahrzeugen (z. B. Hubrettungs-, Rüst- und Gerätefahrzeuge für Gefahrgut) sind im DIN-Taschenbuch 350/2 enthalten.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Gießereiwesen 2 - Stahlguss und Gusseisen - Prüfverfahren / 2. Auflage / ISBN 978-3-410-29094-0

Die DIN-Taschenbuch-Reihe 454 "Gießereiwesen- Stahlguss und Gusseisen" besteht aus drei Bänden. Mit dem zweiten Band (DIN-TAB 454/2) enthält der Anwender die relevanten Prüfverfahren für Stahlguss und Gusseisen (Magnetpulverprü-fung, Eindringprüfung, Ultraschallprüfung). Ergänzend wurden Angaben zur Bewertung des Oberflächenzustandes und zur Graphitklassifizierung von Gusseisen durch visuelle Auswertung aufgenommen. Der erste Band (DIN-TAB 454/1) umfasst die Technischen Lieferbedingungen für Stahl- und Eisengussstücke, Prüfbescheinigungen sowie Toleranzen und Zeichnungsangaben für Formteile. Im dritten Band (DIN-TAB 454/3) geht es um Werkstoffe, Schweißprozesse und Zubehör.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Gießereiwesen 3 - Stahlguss und Gusseisen - Werkstoffe, Schweißen, Zubehör / ISBN 978-3-410-29693-5 / 2. Auflage

Die DIN-Taschenbuchreihe 454 "Gießereiwesen - Stahlguss und Gusseisen" besteht aus drei Teilen. Der dritte Band (DIN-TAB 454/3) stellt in erster Linie Werkstoffnormen (Originaltexte) bereit. Neben Grundlagen wie Werkstoffkurz-zeichen und Werkstoffnummern für Gusseisen sind hier Festlegungen zu Gusseisen mit Lamellen- und Kugelgraphit, zu Temperguss, zu hitzebeständigem Stahlguss und zu verschleißbeständigen Gusseisen zu finden. Neu hinzuge-kommen sind u. a. die Normen zu Gusseisen mit Vermicular-graphit und Gusseisen-Strangguss. Abgerundet wird die Sammlung durch Normen für die Prüfung von Schweißern und zum Schweißen von Gusseisen. Teil 1 umfasst Technische Lieferbedingungen, Prüfbescheinigungen, Toleranzen und Zeichnungsangaben, im Teil 2 dreht sich alles um Prüfverfahren.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Wolfgang Hagemann: Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen - Architecture and Construction Dictionary - Deutsch - Englisch / Englisch - Deutsch / 2. Auflage / ISBN 978-3-410-28070-5

Das deutsch-englische "Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen" erfasst Termini aus dem Bauhaupt- und Nebengewerbe einschließlich der aktuellen VOB und den Eurocodes. Die zweite Auflage des Nachschlagewerks wurde grundlegend überarbeitet und ergänzt. Dabei wurden auch die neuesten baurelevanten Technologien und Themenfelder berücksichtigt (z. B. 3D-Druck, BIM, Smart Cities, nachhaltiges Bauen, Breitbandausbau). Das Wörterbuch umfasst jeweils 25.000 Einträge in Deutsch und Englisch. Es erschließt terminologisch schwerpunktmäßig folgende, z. T. neu aufgenommene Gebiete: Bemessung von Tragwerken // Brückenbau // historische Architektur // Bahnanlagen // Bau-, Grundstücks- und Wohnrecht // Energieeffizienz // Verkehrswegebau, Verkehrsleittechnik // Fachwerkbau // Umwelttechnik // Wasserbau. Bauingenieure, Architekten, Ingenieurbüros und Übersetzer technischer Baupublikationen erhalten mit diesem Wörterbuch eine fachlich fundierte Grundlage für eine einheitliche zweifelsfreie Verständigung bei Vertragsabschlüssen.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Feuerwehrwesen - Feuerwehrfahrzeuge 2 - Hubrettungsfahrzeuge und sonstige Fahrzeuge / 4. Auflage / ISBN 978-3-410-24821-7

Der zweite Band dieser Originaltext-Normensammlung umfasst 25 DIN- und DIN-EN-Normen sowie Norm-Entwürfe. Überarbeitet wurden u. a. die Sicherheits-/Leistungsanforderungen sowie die Prüfverfahren für Drehleitern auf Hubrettungsfahrzeugen (DIN EN 14043/14044:2014-04), die Festlegungen zu Einsatzleitwagen ELW 1 + 2 sowie zu Kommandowagen KdoW (DIN SPEC 14507-2/-3/-6:2014-06) und zur Gerätewagen Logistik GW-L1 + L2 (DIN 14555-21/-22:2013-05). Zusätzlich zu den noch gültigen Ausgaben wurden die 2014-Entwürfe zu DIN 14505:2004-10 und DIN 14555-12:2005-04 aufgenommen, da hier besonders viele Änderungen erfolgten. Der GW-G wurde vollständig überarbeitet, um sowohl die Fahrzeug-Gesamtmasse als auch die komplette und sehr umfangreiche Beladung dem aktuellen Stand der Technik anzupassen. Allgemeine Anforderungen an Feuerwehrfahrzeuge (Übersicht und Begriffe) sowie zu Löschfahrzeugen sind im Band 350/1 zu finden.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Feuerwehrwesen - Feuerlöschgeräte und -anlagen 1 - Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung und Löschmittel / 4. Auflage / ISBN 978-3-410-23886-7

Die vierte Auflage des DIN-Taschenbuch-Duos 346 "Feuerwehrwesen" dokumentiert den neuesten Stand der Technik für Feuerlöschgeräte und -anlagen. Teil 1 (DIN TAB 346/1) versammelt die normativen Dokumente für handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung und Löschmittel, so z. B die Normenreihen DIN EN 3 zu Eigenschaften, Leistungsanforderungen und Prüfung von tragbaren Feuerlöschern und DIN EN 1866 zu Eigenschaften, Löschleistungen und Prüfung von fahrbaren Feuerlöschern. Auskunft zur Ausrüstung für Brandschutz und Brandbekämpfung geben DIN EN ISO 5923:2012-12 und DIN EN 615 (Anforderungen und Prüfverfahren für Löschmittel) sowie DIN EN 1869 (Ausführung und Kennzeichnung von Löschdecken). Vervollständigt wird der Inhalt durch den Abdruck relevanter Gesetze und Verordnungen: ASR A 2.2 // BGR 133 // TRB 801 Nr. 18 // BetrSichV // ArbMedVV // EGRLArbSchUV // GefStoffV // LärmVibrationsArbSc. Die Normen zu ortsfesten Brandbekämpfungsanlagen sind im DIN-Taschenbuch 346/2 "Feuerlöschgeräte und -anlagen 2" zu finden.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Feuerwehrwesen - Feuerlöschgeräte und -anlagen 2 - Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen / 4. Auflage / ISBN 978-3-410-23893-5

Der zweite Band der DIN-Taschenbuch-Reihe 346 (DIN-TAB 346/2) enthält die normativen Dokumente für ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen. Einen Schwerpunkt bilden Sprinkler- und Sprühwasseranlagen. Hier geht es im Einzelnen um: Allgemeine Grundlagen (DIN 14489, E DIN 14489) // Planung, Installation und Instandhaltung von automatischen Sprinkleranlagen (DIN EN 12845) // Bauteile (DIN EN 12259). Wandhydranten bilden den zweiten Schwerpunkt. Spezifiziert werden hier Anforderungen und Prüfverfahren für Bauart und Ausführung von Schlauchhaspeln mit formstabilem Schlauch und von Wandhydranten mit Flachschlauch (DIN EN 671) und dazugehörige Schlauchanschlusseinrichtungen (DIN 14461). Weitere Stichpunkte aus dem Inhalt: Trinkwasser-Installationen in Verbindung mit Feuerlösch- und Brandschutzanlagen (DIN EN 806, DIN 1988-600) // Anforderungen und Prüfung von Kleinlöschanlagen (DIN 14497) // Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Wandhydrantenanlagen (DIN 14462) und mehr. Normative Festlegungen für handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung und für Löschmittel werden im ersten Band, dem DIN-Taschenbuch 346/1, bereitgestellt.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Hanno Liebmann: EisbG Eisenbahngesetz 1957 - Kurzkommentar / 3. Auflage / ISBN 978-3-214-00548-1

Die Neuauflage des Kurzkommentars nach 6 Jahren und zahlreichen Novellen enthält eine konkret auf Fragen der Praxis eingehende Kommentierung des Eisenbahngesetzes idF BGBl I 2013/205, ua mit- den wesentliche Facetten der neuen Verwaltungsgerichtsbarkeit (Strukturen und Rechtsschutz)- Neuigkeiten im Baugenehmigungsverfahren- neuen Interoperabilitätsvorschriften für Schieneninfrastruktur und Schienenfahrzeuge- Änderungen in angrenzenden Bereichen, insb für die Vergabe von Bauaufträgen und Verkehrsdiensten sowie Wettbewerbs und Beihilfenrecht- Vorschau auf das nächste Eisenbahnpaket und Änderungen, die bereits in Kraft, aber noch nicht umgesetzt sind.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Hugo Bachmann: Wenn Bauwerke schwingen - Baudynamik und Erdbebeningenieurwesen in der Schweiz - Geschichte und Geschichten / ISBN 978-3-7281-3678-7

Im Mai 1976 erschütterte ein schweres Erdbeben das Friaul, ein Gebiet südöstlich von Graubünden. Das Ereignis wirkte wie ein Paukenschlag: Es zeigte auf, dass auch die Schweiz jederzeit von katastrophalen Schadenbeben betroffen sein könnte. Ebenfalls in den 1970er-Jahren traten bei Bauwerken immer mehr spektakuläre Fälle von Schwingungen auf - verursacht z.B. durch Wind, Verkehr, rhythmische menschliche Körperbewegungen oder rotierende bzw. stampfende Maschinen. Um diese Prozesse zu verstehen, braucht es die Baudynamik als Wissenschaft und Praxis der Bauwerksschwingungen und deren Vermeidung. Beide, Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik, steckten damals noch in den Kinderschuhen. Aus bescheidenen Anfängen heraus entwickelte sich innert vier Jahrzehnten ein neues, modernes Fachgebiet der Bauingenieurwissenschaften. Der Autor, Mitbegründer der neuen Disziplinen, erzählt in diesem Buch die spannungsvolle Geschichte des erdbebensicheren Bauens in der Schweiz.

Vorschau nicht verfügbar
Fachliteratur

Bernhard Wietek: Faserbeton im Bauwesen / ISBN 978-3-658-07763-1

Faserbeton als Erweiterung des Betons bietet für die Baupraxis erhebliche Vorteile, die ausgehend von den Materialeigenschaften eine sehr hohe Lebensdauer ermöglichen und somit gerade für dauerhafte Bauwerke von großem Vorteil sind. Faserbeton wirkt mit seinen Materialeigenschaften über den gesamten Querschnitt und bietet somit äußeren Angriffen auch Schutz vor innerer Zerstörung. Es ist ein Baustoff, der seine volle statische Wirkung im ungerissenen Zustand ähnlich den meisten anderen Baustoffen wie Holz, Stahl, Glas u.a. erreicht. Im Buch Stahlfaserbeton wurde ein erster Weg für die Bemessung begangen, der in der Praxis nicht ganz nachvollziehbar war. Daher wurde nun die Berechnung des Faserbetons wesentlich umfangreicher jedoch besser nachvollziehbar gestaltet und auf sämtliche in der Praxis in Verwendung befindlichen Fasertypen erweitert. Mit diesem Buch soll nun dem Anwender eine Hilfe gegeben werden den Faserbeton als Baustoff entsprechend seinen Eigenschaften bei einem Bauwerk richtig einzusetzen um somit dem Bauherrn kostengünstig ein langlebiges Bauwerk zu schaffen.

Vorschau nicht verfügbar
Treffer/Seite: