product image
Vorschau Merken

Blei und Bleilegierungen - Analyse durch Flammen-Atomabsorptionsspektrometrie (FAAS) oder Emission-Spektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-ES), nach Abtrennung durch Mitfällung

ÖNORM ENV 14138: 2002 08 01

Zusammenfassung:

Diese Vornorm legt ein flammen-atomabsorptionsspektrometrisches Verfahren (FAAS) und ein emissionsspektrometrisches Verfahren mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-ES) für die Bestimmung niedriger Elementgehalte in Blei fest, deren Bereiche in Tabelle 1 angegeben sind. Höhere Gehalte als die in Tabelle 1 angegebenen sollten nach ENV 13800 bestimmt werden. Diese Verfahren sind vorgesehen als Schiedsverfahren im Falle von Streitigkeiten für die Bestimmung von niedrigen Elementgehalten in Blei. Sie werden ebenfalls empfohlen für die Analyse von zertifizierten Referenzmaterialien (ZRM) und Referenzmaterialien (RM), welche in der Analytik entsprechend ENV 12908 eingesetzt werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 94,20 EUR
effects Download DE/EN 94,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente