product image
Merken

Vorbereitung von Stahloberflächen vor dem Auftragen von Beschichtungsstoffen - Visuelle Betrachtung der Oberflächenreinheit - Teil 2: Oberflächenvorbereitungsgrade von beschichteten Oberflächen nach örtlichem Entfernen der vorhandenen Beschichtung (ISO 8501-2:1994, mit deutscher Übersetzung, nicht beigelegt)

ÖNORM EN ISO 8501-2: 2002 06 01

Zusammenfassung:

Es wurde beschlossen, dass die Europäische Norm EN ISO 8501-2:2001 nicht in gedruckter/elektronischer Form herausgegeben wird, sondern durch eine Anerkennungsnotiz und Veröffentlichung dieses ÖNORM Deckblattes in das Österreichische Normenwerk übernommen wird (dieses Dokument hat nur 5 Seiten). Den Originaltext, (ein Buch im Format A5) - die ISO 8501-2:1994 - können Sie bei Austrian Standards beziehen. Das Dokument legt eine Reihe von Oberflächenvorbereitungsgraden von Stahloberflächen nach dem Entfernen vorhandener Beschichtungen fest. Die einzelnen Oberflächenvorbereitungsgrade sind durch Beschreibungen definiert. Zusätzlich sind photographische Vergleichsmuster als Beispiele für die Oberflächenvorbereitungsgrade P SA 2 ½ und P MA enthalten.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 0,00 EUR
Download 0,00 EUR
effects Download 0,00 EUR
Englische Fassung:
Papier 0,00 EUR
Download 0,00 EUR
effects Download 0,00 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 0,00 EUR
effects Download DE/EN 0,00 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente