product image
Merken

Stellventile für die Prozessregelung - Teil 6-2: Montageeinzelheiten zur Befestigung von Stellungsreglern an Stellventil-Antriebe - Montage von Stellungsreglern an Schwenkantriebe (IEC 60534-6-2:2000)

ÖVE/ÖNORM EN 60534-6-2: 2002 03 01

Zusammenfassung:

Die Bestimmung soll den Anbau einer Vielzahl von Geräten zur Stellungsaufnahme, die auf eine drehende Bewegung ansprechen, an Antriebe von Stellgeräten zu ermöglichen - entweder direkt oder unter Verwendung eines Zwischenträgers (Laterne). Sie ist immer dann anzuwenden, wenn eine Austauschbarkeit zwischen Antrieben und Stellungsreglern angestrebt wird. Der festgelegte Anbau definiert die Schnittstelle zwischen dem Stellungsregler und einem Teil des Antriebes, der eine der Ventilöffnung proportionale Drehbewegung (max. 90°) macht. Die direkte Verbindung zwischen der Rückführung des Stellungsreglers und der Welle des Drehstellventils oder deren axialer Verlängerung wird behandelt. Der genormte Anbau ist in 2 Optionen gegliedert.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...