product image
Merken

Bauwesen 2 - Katalog für schallschutztechnische Kennwerte von Bauteilen

ON-V 32: 2001 12 01

Zusammenfassung:

Lärm zählt ohne Zweifel zu den am störendst empfundenen Umwelteinflüssen, denen der Mensch in der heutigen Zeit ausgesetzt ist. Entsprechende Maßnahmen - insbesondere bei der Planung und bei der Bauausführung - können diese Belastungen auf ein annehmbares Minimum reduzieren. Dies gilt sowohl für den Schutz von Lärmbelastungen in den Wohnbauten - sei es durch den Nachbarn oder durch den Verkehrslärm vor den Fenstern - als auch für die Vermeidung von Lärmbelastungen durch Betriebe in gemischten Baugebieten. Zeitgerechte Berücksichtigung dieser Anliegen im frühestmöglichen Planungsstadium ermöglicht es, den besten Schallschutz mit dem geringsten Kostenaufwand zu erzielen. Besonders wichtig ist es daher, dass entsprechende Planungsnormen und die dazu erforderlichen Daten zur Verfügung gestellt werden. Effizienter Schallschutz ist einer der wichtigsten Voraussetzungen, um Wohlbefinden und Gesundheit von Menschen sicherzustellen. Zählt Lärmbelästigung doch zu einem der größten Stressfaktoren des modernen Lebens. Auch hier liefern Normen wichtige Grundlagen für schalltechnische Prüfung von Bauteilen und die Planung entsprechender Gebäude. Der vorliegende Katalog für Schallschutzwerte von Wänden, Türen und Fenstern - kurz "Schallschutzkatalog" - ist das erste offizielle und grundlegende Werk auf diesem Fachgebiet.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 75,00 EUR
Download 60,00 EUR
effects Download 60,00 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...