product image
Merken

Bauwesen 1 - Katalog für wärmeschutztechnische Rechenwerte von Baustoffen und Bauteilen

ON-V 31: 2001 12 01

Zusammenfassung:

Optimaler Wärmeschutz von Gebäuden und Bauteilen ist eine wichtige Voraussetzung, um Wohlbefinden und Gesundheit von Menschen in ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld in einer Zeit des bewussten Einsatzes von Energie und deren sparsamen Verwendung aus der Sicht eines gestiegenen Umweltbewusstseins sicherzustellen. In diesem Zusammenhang darf neben der immer wichtigeren Minimierung der Betriebskosten von Gebäuden auf die internationalen Vereinbarungen zur Energieeinsparung und CO2-Emissionsreduktion von Toronto und Kyoto besonders hingewiesen werden. Auch hier liefern Normen wichtige Grundlagen für die wärmeschutztechnischen Anforderungen, Berechnungsverfahren und Prüfmethoden für Baustoffe und Baukonstruktionen. Die verschiedenen normativen Berechnungsverfahren für den Nachweis der Erfüllung der wärmeschutztechnischen Anforderungen und Kennwerte setzen die Verwendung zutreffender Rechenwerte für Baustoffe, Bauteilschichten, Hohlräume oder Bauteile voraus. Diese Werte können - sofern sie nicht in ÖNORMEN enthalten sind - dem nun vorliegenden "Katalog für empfohlene Wärmeschutz-Rechenwerte von Baustoffen und Baukonstruktionen" entnommen oder auch aus zertifizierten Produktkennwerten abgeleitet werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 70,00 EUR
Download 56,00 EUR
effects Download 56,00 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...