Produkt-Informationen
product image
Merken

Fenster, Türen und Abschlüsse - Sprengwirkungshemmung - Anforderungen und Klassifizierung - Teil 1: Stoßrohr

ÖNORM EN 13123-1: 2001 10 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Kriterien fest, die Fenster, Türen und Abschlüsse erfüllen müssen, um eine Klassifizierung zu erreichen, wenn diese nach dem in EN 13124-1 beschriebenen Prüfverfahren geprüft werden. Diese Europäische Norm befasst sich mit einem Prüfverfahren gegen mit einem Stoßrohr erzeugte Druckwellen, mit denen eine Detonation in der Größenordnung von 100 kg bis 2 500 kg TNT in Abständen von 35m bis 50m nachgeahmt wird. Diese Europäische Norm kann für eine Druckwelle angewendet werden, die in einem Stoßrohr erzeugt wird, um die Auswirkungen einer Sprengladung auf Fenster, Türen und Abschlüsse, einschließlich deren Rahmen und Füllungen, nachzuahmen. Die Fenster, Türen und Abschlüsse können im Innenbereich und Außenbereich von Gebäuden eingebaut werden. Diese Europäische Norm gibt keinen Aufschluss über die Sprengwirkungshemmung der umgebenden Wand oder Gebäudekonstruktion.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 53.3 EUR
Download 42.64 EUR
effects Download 42.64 EUR
Englische Fassung:
Papier 53.3 EUR
Download 42.64 EUR
effects Download 42.64 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 63.96 EUR
effects Download DE/EN 63.96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Bezugsdokumente