product image
Vorschau Merken

Innenraumluft, Außenluft und Luft am Arbeitsplatz - Probenahme und Analyse flüchtiger organischer Verbindungen durch Sorptionsröhrchen/thermische Desorption/Kapillar-Gaschromatographie - Teil 1: Probenahme mit einer Pumpe (ISO 16017-1:2000)

ÖNORM EN ISO 16017-1: 2001 06 01

Zusammenfassung:

Dieser Teil der ISO 16017 gibt allgemeine Hinweise für die Probenahme und Analyse flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) in der Luft. Er ist anwendbar für Außenluft, Innenraumluft und Luft am Arbeitsplatz und für die Bewertung von Emissionen aus Materialien in kleinen Prüfkammern oder Prüfräumen. Dieser Teil der ISO 16017 ist für eine große Bandbreite von VOC, einschließlich Kohlenwasserstoffen, halogenierten Kohlenwasserstoffen, Estern, Glykolethern, Ketonen und Alkoholen, anwendbar. Eine Vielzahl an Sorbenzien1) wird für die Probenahme dieser VOC empfohlen; jedes Sorbens hat einen unterschiedlichen Anwendungsbereich. Sehr polare Verbindungen erfordern im allgemeinen eine Derivatisierung. Verbindungen mit sehr niedrigem Siedepunkt werden in Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur nur partiell von den Sorbenzien zurückgehalten und können nur qualitativ abgeschätzt werden. Semi-flüchtige Verbindungen werden vollständig durch die Sorbenzien zurückgehalten, können aber nur zum Teil wiedergefunden werden. Die Verbindungen, die im Rahmen dieses Teils der ISO 16017 geprüft wurden, sind in den Tabellen aufgeführt. Dieser Teil der ISO 16017 kann auch zur Bestimmung nicht aufgeführter Verbindungen angewendet werden; in diesen Fällen ist es aber ratsam, ein Kontrollröhrchen am Ende der Probenahmeapparatur mit dem gleichen oder einem stärkeren Sorbens zu verwenden. Dieser Teil der ISO 16017 ist anwendbar für die Messung von flüchtigen organischen Verbindungen in der Luft im Konzentrationsbereich von ungefähr 0,5 mg/m3 bis 100 mg/m3 für jede einzelne Verbindung. Die obere Konzentration eines Anwendungsbereiches wird durch die Sorptionskapazität des verwendeten Sorbens und durch den linearen dynamischen Bereich der Gaschromatographiesäule und des Detektors oder durch die Beschaffenheit des Probensplits in dem verwendeten analytischen Gerät festgelegt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 169,70 EUR
Download 135,76 EUR
effects Download 135,76 EUR
Englische Fassung:
Papier 169,70 EUR
Download 135,76 EUR
effects Download 135,76 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 203,64 EUR
effects Download DE/EN 203,64 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente