Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Tore - Widerstand gegen Windlast - Prüfung und Berechnung

ÖNORM EN 12444: 2001 02 01

Zusammenfassung:

1.1 Allgemeines Diese Europäische Norm legt das Prüfverfahren für den und/oder die Berechnung des Widerstand(es) gegen Windlast von Toren in geschlossener Stellung fest. Seite 3 EN 12444:2000 Die Tore sind für den Einbau in Zugangsbereichen von Personen vorgesehen, wobei deren Hauptaufgaben darin bestehen, für Waren und Fahrzeugverkehr sichere Zufahrt und Personen sicheren Zutritt zu Industrie, Gewerbeoder Wohnanlagen zu ermöglichen. Die Tore dürfen hand oder kraftbetätigt sein. Diese Norm gilt für alle Tore nach prEN 13241:1998. 1.2 Ausnahmen Sie gilt nicht für: Schleusentore und Docktore; Türen in Aufzügen; Türen in Fahrzeugen; gepanzerte Türen; Tore, die hauptsächlich zum Zurückhalten von Tieren vorgesehen sind; textile Theatervorhänge; horizontal bewegbare Tore mit einer Breite von weniger als 2,5 m und einer Fläche von weniger als 6,25 m2, die hauptsächlich für die Benutzung durch Fußgänger ausgelegt sind; Drehtüren von beliebiger Größe; Tore außerhalb der Reichweite von Personen (wie z. B. Schutzgitter für Portalkräne); Eisenbahnschranken; ausschließlich für den Fahrzeugverkehr verwendete Schranken.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 53.3 EUR
Download 42.64 EUR
effects Download 42.64 EUR
Englische Fassung:
Papier 53.3 EUR
Download 42.64 EUR
effects Download 42.64 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 63.96 EUR
effects Download DE/EN 63.96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Bezugsdokumente