product image
Merken

Fenster und Türen - Luftdurchlässigkeit - Prüfverfahren

ÖNORM EN 1026: 2000 10 01

Zurückziehung: 2016 08 15 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt das Prüfverfahren zur Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von vollständig zusammengebauten und fertiggestellten Fenstern und Türen aller Werkstoffe unter Einwirkung von positiven und negativen Prüfdrücken fest. Die Prüfung erfolgt unter Berücksichtigung der Nutzungsbedingungen eingebauter Fenster und Türen nach den Festlegungen des Herstellers und nach den Anforderungen der entsprechenden Europäischen Normen und den Regelwerken der Baupraxis. Diese Norm gilt nicht für Fugen, die zwischen dem Fenster- bzw. Türrahmen und der Baukonstruktion liegen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 41,50 EUR
Download 33,20 EUR
effects Download 33,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 41,50 EUR
Download 33,20 EUR
effects Download 33,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 49,80 EUR
effects Download DE/EN 49,80 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente