Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Emissionskataster luftverunreinigender Stoffe

ÖNORM M 9470: 2000 03 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM beschreibt die Gliederung, nach der ein Emissionskataster zu erstellen ist, um Grundlage dafür zu bieten, dass die Ergebnisse der von verschiedenen Stellen erarbeiteten Kataster nach den gleichen Kriterien interpretiert werden können. Unter Erstellung eines Emissionskatasters wird die Beschaffung, Verknüpfung und Aufbereitung von Daten verstanden, sodass diese im Wege der automatischen Datenverarbeitung numerischen, textlichen, graphischen und kartographischen Auswertungen zugeführt werden können. Emissionskataster werden als Grundlage für Umweltsanierungen, für Ausbreitungsberechnungen, für Raumplanung und Raumordung, für klein- und großräumige Transport- und Emissionsmodelle und für Konzepte zur Minderung von Emissionen benötigt. Entsprechend den unterschiedlichen Anforderungen wird die Erstellung von Emissionskatastern in drei Genauigkeitsstufen vorgesehen.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 111.40 EUR
Download 89.12 EUR
effects Download 89.12 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente