product image
Vorschau Merken

Elektrische Ausrüstung von Industriemaschinen - Serielle Datenverbindung für Echtzeit-Kommunikation zwischen Steuerungen und Antrieben (IEC 61491:1995, modifiziert)

ÖVE/ÖNORM EN 61491: 2000 01 01

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm legt eine serielle, optische Echtzeit-Kommunikations-Schnittstelle zwischen Steuerung und zugehörigen Antrieben fest, die zur Übertragung zyklischer und nichtzyklischer Daten verwendet wird. Die Schnittstelle ist für industrielle Maschinen, ähnlich den Werkzeugmaschinen, mit mehreren Antrieben vorgesehen, die in den Betriebsarten Drehmoment-, Geschwindigkeits- oder Lageregelung arbeiten. ANMERKUNG: In dieser Norm ist mit SYSTEM-Interface diese serielle Datenschnittstelle mit Echtzeitkommunikation zwischen Steuerungen und Antrieben gemeint.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 401,00 EUR
Download 320,80 EUR
effects Download 320,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...