product image
Merken

Kathodischer Korrosionsschutz - Organische Umhüllungen für den Korrosionsschutz von in Böden und Wässern verlegten Stahlrohrleitungen im Zusammenwirken mit kathodischem Korrosionsschutz - Bänder und schrumpfende Materialien

ÖNORM EN 12068: 1999 05 01

Zurückziehung: 2000 05 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Die Funktionsanforderungen und Prüfverfahren für äußere organische Umhüllungen aus Bändern oder schrumpfende Materialien für den Korrosionsschutz von in Böden oder Wässern verlegten Stahlrohrleitungen in Zusammenwirken mit kathodischem Korrosionsschutz sind festgelegt. Umhüllungen werden nach steigendem Widerstand gegen steigende mechanische Belastung und nach Betriebstemperaturen klassifiziert. Umhüllungen für Sonderfälle sind ebenfalls berücksichtigt. Festgelegt ist eine umfassende Klasseneinteilung mit Bezug auf Funktions-anforderungen. Die Bänder und schrumpfende Materialien, die die Anforderungen dieser Klassen erfüllen, können verschiedenen Arten angehören, die in dieser Norm beschrieben sind. Hinweise auf die Bewertung der Konformität sowie auf die Qualitätssicherung sind enthalten.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 29,30 EUR
Englische Fassung:
Papier 29,30 EUR

Vorgängerdokumente