product image
Merken

Spielfeldgeräte - Handballtore - Ergänzende Bestimmungen zur ÖNORM EN 749

ÖNORM S 4701: 1999 04 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist gemeinsam mit der ÖNORM EN 749 "Spielfeldgeräte - Handballtore - Anforderungen und Prüfverfahren einschließlich Sicherheit" anzuwenden. Über die in der ÖNORM EN 749 festgelegten Anforderungen an Handballtore hinausgehend, werden in dieser ÖNORM zusätzlich Anforderungen an ein freistehendes, kippsicheres Tor (Typ 3), das über keinerlei Bodenbefestigung verfügt, sowie ein zur Wand rückrollbares Tor (Typ 4) festgelegt. Bezüglich der Eigenschaften und Konstruktionsmerkmale von Toren der Typen 3 und 4, die nicht in dieser ÖNORM festgelegt sind, ist ÖNORM EN 749 anzuwenden.

Zusammenfassung
Produktdetails
Produkttyp: Norm
Seiten: 7
Sprache: D
ICS Gruppen: 97.220.30
Fachgebiet(e): Sicherheit, Sport- und Freizeitgeräte, Hallensportgeräte
Herausgeber: ON
Suchbegriffe: Spielfeldgerät , Handballtor , Sportgerät , Klassifizierung , Abbildung , Prüfung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 54,25 EUR
Download 43,40 EUR
effects Download 43,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
  • ÖNORM S 4701:1998 11 01
Verwandte Dokumente