product image
Vorschau Merken

Energieaudits - Teil 3: Prozesse

ÖVE/ÖNORM EN 16247-3: 2020 02 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die Anforderungen, die Methodik und die Ergebnisse eines Energieaudits im Rahmen eines Prozesses fest. Diese bestehen aus: a) Organisieren und Durchführen eines Energieaudits; b) Analysieren der Daten aus dem Energieaudit; c) Berichten und Dokumentieren der Feststellungen des Energieaudits. Dieser Teil der Norm gilt für Standorte, an denen sich der Energieeinsatz aus dem Prozess ergibt. Er ist in Verbindung mit und zusätzlich zu EN 16247-1, Energieaudits - Teil 1: Allgemeine Anforderungen, anzuwenden. Er stellt zusätzliche Anforderungen zu EN 16247-1 bereit und ist gleichzeitig anzuwenden. Ein Prozess könnte eine oder mehrere Fertigungslinien, Büros, Laboratorien, Forschungszentren, Verpackungs- und Lagerhausbereiche mit spezifischen Betriebsbedingungen sowie Transporte vor Ort umfassen. Ein Energieaudit könnte den gesamten Standort oder einen Teil davon umfassen. Falls Gebäude im Anwendungsbereich des Energieaudits enthalten sind, darf sich der Energieauditor für die Anwendung von EN 16247-2, Energieaudits - Teil 2: Gebäude, entscheiden. Falls die Anlieferung an einen Standort Bestandteil des Anwendungsbereichs des Energieaudits ist, darf sich der Energieauditor für die Anwendung von EN 16247-4, Energieaudits - Teil 4: Transport entscheiden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 109,20 EUR
effects Download DE/EN 109,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...