product image
Vorschau Merken

Schlösser und Baubeschläge - Beschläge für Schiebetüren und Falttüren - Anforderungen und Prüfverfahren

ÖNORM EN 1527: 2020 02 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt Anforderungen an das manuelle Konstruktionssystem für Schiebetüren, Schiebetüren mit Eckumlenkung sowie zwei- und mehrflügelige Falttüren fest, schließt jedoch die Türen und Türflügel selbst aus. Zyklische Prüfungen, statische Beanspruchungen, Anfangsreibung und Prüfungen der Korrosionsbeständigkeit werden nur für Beschläge und Führungsschienen behandelt. Diese Norm behandelt Laufwerke für sämtliche Schiebetüren und Falttüren, die im Wohn- und Industrie- sowie im kommerziellen Bereich eingesetzt werden. Diese Norm gilt nicht für Rollen für Horizontalschiebevorrichtungen und Beschläge für nach innen oder außen öffnenden Faltschiebe-Fenster (Bauarten N, Q, R und S) nach EN 13126-15, Beschläge für Hebeschiebe-Fenster (Bauart P) nach EN 13126-16 und Beschläge für Kippschiebe-Fenster (Bauart T) nach EN 13126-17.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 109,20 EUR
effects Download DE/EN 109,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente