product image
Vorschau Merken

Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Rohrleitungssysteme und -befestigungen - Flüssigphase und ungeregelte Gasphase von Flüssiggas (LPG)

ÖNORM EN 16125: 2020 02 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt Anforderungen an Auslegung, Bau, Prüfung, Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung von Rohrleitungen für Flüssiggas (en: liquefied petroleum gas, LPG) in der Flüssigphase und bei voll-ständigem Gasdruck fest. Dieses Dokument gilt für Rohrleitungen für Flüssiggas mit einem maximalen Betriebsdruck bis ein-schließlich 25 bar. Dieses Dokument gilt für neue Rohrleitungen für Flüssiggas sowie für den Austausch oder die Erweiterung von vorhandenen Rohrleitungen für Flüssiggas. Dieses Dokument ist nicht anwendbar für: - Rohrfernleitungen (wie in Richtlinie 2014/68/EU, DGRL, festgelegt) und deren Ausrüstungsteile; - Rohrleitungen für Antriebsanlagen von Straßenfahrzeugen oder Booten; und - Rohrleitungen auf Schiffen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 145,50 EUR
Download 116,40 EUR
effects Download 116,40 EUR
Englische Fassung:
Papier 145,50 EUR
Download 116,40 EUR
effects Download 116,40 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 174,60 EUR
effects Download DE/EN 174,60 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente