product image
Vorschau Merken

Rohre, Formstücke und Zubehörteile aus duktilem Gusseisen - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 1: Polyethylenumhüllung von Rohren

ÖNORM EN 14628-1: 2020 01 15

Stellungnahme bis: 2020-02-29 > Stellungnahme abgeben

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt Anforderungen an und Prüfverfahren für werksseitig aufgebrachte extrudierte Polyethylenumhüllungen für den äußeren Korrosionsschutz von Rohren aus duktilem Gusseisen nach EN 545, EN 598 und EN 969 für die Verwendung bei Betriebstemperaturen bis 50 °C fest. Dieses Dokument gilt nicht für Rohre aus duktilem Gusseisen, die mit einer dünnen PE-Schlauchfolie geschützt sind. Besondere Arbeiten an der Baustelle wie Anbohren, Setzen von Hausanschlussschellen usw. können die Korrosionsschutzeigenschaften beeinflussen. Diese Arbeitsschritte sind für die Aufnahme in die Einbauanleitungen der Hersteller von Anbohrschellen und Hausanschlussformstücken und in alle wesentlichen Arbeitsanweisungen vorgesehen. Diese Anweisungen sind nicht Bestandteil dieses Dokuments.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 109,20 EUR
effects Download DE/EN 109,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...