product image
Vorschau Merken

Exposition am Arbeitsplatz - Messung des Staubungsverhaltens von Schüttgütern, die alveolengängige NOAA oder andere alveolengängige Partikel enthalten oder freisetzen - Teil 2: Verfahren mit rotierender Trommel

ÖNORM EN 17199-2: 2019 12 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument stellt die Methodik für die Messung des Staubungsverhaltens von Schüttgütern, die alveolengängige NOAA oder andere alveolengängige Partikel enthalten oder freisetzen, unter reproduzierbaren Normbedingungen bereit und legt zu diesem Zweck das Verfahren mit rotierender Trommel fest. Darüber hinaus legt dieses Dokument die Auswahl der Messgeräte und Vorrichtungen sowie die Verfahren für die Berechnung und Darstellung der Ergebnisse fest. Des Weiteren enthält das Dokument eine Anleitung für die Auswertung und Angabe der Daten. Die in diesem Dokument festgelegte Methodik ermöglicht a) die Messung der Massenanteile an alveolengängigem, thorakalem und einatembarem Staub, b) die Messung des anzahlbasierten Staubungsindexes alveolengängiger Partikel im Partikelgrößenbereichvon etwa 10 nm bis 1 µm, c) die Messung der anzahlbasierten Emissionsrate alveolengängiger Partikel im Partikelgrößenbereich vonetwa 10 nm bis 1 µm, d) die Messung der anzahlbasierten Partikelgrößenverteilung des freigesetzten Aerosols imPartikelgrößenbereich von etwa 10 nm bis 10 µm, sowie e) die Sammlung freigesetzter luftgetragener Partikel im alveolengängigen Massenanteil für anschließendeBeobachtungen und Analysen durch analytische Elektronenmikroskopie.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 109,20 EUR
effects Download DE/EN 109,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente