product image
Vorschau Merken

Asphalt - Prüfverfahren - Teil 48: Schichtenverbund

ÖNORM EN 12697-48: 2019 12 01

Stellungnahme bis: 2020-01-15 > Stellungnahme abgeben

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt Prüfverfahren für die Bestimmung der Haftfestigkeit zwischen einer Asphaltschicht und anderen, neu aufgetragenen Schichten der Fahrbahnbefestigung oder vorhandenen Untergründen von Straßen oder Flugplätzen fest. Die Prüfungen können auch auf im Labor hergestellte Zwischenschichten angewendet werden. In diesem Dokument werden die folgenden normativen Prüfungen beschrieben: - Prüfung der Haftfestigkeit unter Drehmoment (TBT, en: torque bond test), allgemein anwendbar bei jeder Schichtdicke; - Scherhaftfestigkeitsprüfung (SBT, en: sherar bond test), allgemein anwendbar bei Schichtdicken größer oder gleich 15 mm; - Haftzugfestigkeitsprüfung (TAT, en: tensile adhesion test), allgemein anwendbar bei Schichtdicken < 15 mm;

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 142,70 EUR
Download 114,16 EUR
effects Download 114,16 EUR
Englische Fassung:
Papier 142,70 EUR
Download 114,16 EUR
effects Download 114,16 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 171,24 EUR
effects Download DE/EN 171,24 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...