product image
Vorschau Merken

Lebensmittel - ESR-spektroskopischer Nachweis von bestrahlten cellulosehaltigen Lebensmitteln

ÖNORM EN 1787: 2019 12 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt ein Verfahren zum Nachweis von mit ionisierender Strahlung behandelten cellulosehaltigen Lebensmitteln fest. In diesem Verfahren wird das ESR (Elektronen-Spin-Resonanz) - auch bekannt als EPR (Elektronen-Paramagnetische-Resonanz)-Spektrum des Lebensmittels analysiert. Dieses Verfahren wurde im Ringversuch erfolgreich an Pistazienschalen, an Paprikapulver und an frischen Erdbeeren geprüft. Es hat sich jedoch gezeigt, dass das Verfahren bei der Untersuchung von gebleichten Nüssen zu falsch positiven Ergebnissen führen kann.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 83,40 EUR
effects Download DE/EN 83,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

effects 2.0


Ihre Normen immer aktuell
und online verfügbar mit
unserer bewährten Normen-
Managementlösung.

            Weitere Informationen

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen