product image
Vorschau Merken

Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Zerlegung von geometrischen Merkmalen für die Fertigungskontrolle (ISO 20170:2019)

ÖNORM EN ISO 20170: 2019 10 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument beschreibt Grundsätze und Werkzeuge zur Kontrolle eines Fertigungsprozesses in Übereinstimmung mit einer GPS-Spezifikation. Zu diesem Zweck wird ein Satz aus einem oder mehreren komplementären und unabhängigen Merkmalen (Größenmaß, Form, Richtungs- und Ortsmerkmale unabhängig voneinander) verwendet, die mit den Parametern des Fertigungsprozesses und mit dem Fertigungskoordinatensystem, das aus dem Fertigungsbezugssystem abgeleitet ist, korrelieren. Dieses Dokument beschreibt das Konzept der Dekomposition des makrogeometrischen Teils der GPS-Spezifikation. Es deckt nicht die Mikrogeometrie, d. h. die Oberflächenbeschaffenheit, ab. Das Ziel der in diesem Dokument vorgestellten Dekomposition ist, Korrekturwerte für die Fertigungs-prozesssteuerung festzulegen oder eine statistische Analyse des Prozesses durchzuführen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 124,80 EUR
effects Download DE/EN 124,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente