product image
Vorschau Merken

Kernenergie - Bestimmung des Stickstoffgehalts in UO2-, (U,Gd)O2- und (U,Pu)O2-gesinterten Pellets - Schutzgasextraktion und Leitfähigkeitsbestimmungsverfahren (ISO 12799:2015)

ÖNORM EN ISO 12799: 2019 10 15

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm beschreibt ein Verfahren zur Messung des Stickstoffgehalts von UO2, (U,Gd)O2 und (U,Pu)O2-Pellets. Stickstoff kann in Kernbrennstoff entweder als elementarer Stickstoff oder als chemische Verbindung gebunden in der Form von stickstoffhaltigen Verbindungen vorhanden sein. Die hier beschriebene Technik dient zur Bestimmung des Gesamtgehalts an Stickstoff, d. h. ohne die Verbindungen, die eine Zersetzungstemperatur von über 2 200 °C haben (allen voran Pu- und U-Nitride).

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 81,72 EUR
effects Download DE/EN 81,72 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente