product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Frontscheiben für Schienenfahrzeuge

ÖNORM EN 15152: 2019 10 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die funktionellen Anforderungen für Frontscheiben in Schienenfahrzeugen fest, einschließlich Typprüfung, Serienprüfung und Untersuchungsverfahren für Hochgeschwindigkeits-, Vollbahn-, Light Rail- und Untergrundbahnanwendungen. Dieses Dokument ist auch für Straßenbahnfahrzeuge anwendbar. Für Gleisbaumaschinen (OTM, en: on-track machines) sind die Anforderungen dieser Norm anwendbar, wenn sie im Transportmodus sind (selbstangetrieben oder geschleppt). Gleisbaumaschinen im Arbeitsmodus fallen nicht in den Anwendungsbereich dieses Dokuments. Die Bestimmung von Größe, Form, Ausrichtung und Position von Frontscheiben fällt nicht in den Anwendungsbereich dieser Norm. Diese Angaben sind Teil der technischen Spezifikation der Frontscheiben. Dieses Dokument gilt für Frontscheiben aus Verbundglas, dem am häufigsten verwendeten Material, aber auch für andere Materialien, mit denen die Anforderungen an die Frontscheibe erfüllt werden können. Dieses Dokument legt keine Anforderungen für die Schnittstellen zwischen Frontscheibe und Fahrzeug fest. Folglich behandelt dieses Dokument nicht Themen der Installation, der Fahrzeugstruktureigenschaften und des Crashverhaltens.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Englische Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

effects 2.0


Ihre Normen immer aktuell
und online verfügbar mit
unserer bewährten Normen-
Managementlösung.

            Weitere Informationen

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen