product image
Vorschau Merken

Rohre aus Thermoplasten - Bestimmung der Eigenschaften im Zugversuch - Teil 2: Rohre aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), orientiertem weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-O), chloriertem Polyvinylchlorid (PVC-C) und hochschlagzähem Polyvinylchlorid (PVC-HI) (ISO/DIS 6259-2:2019)

ÖNORM EN ISO 6259-2: 2019 10 01

Zusammenfassung:

Dieser Teil von ISO 6259 legt ein Verfahren zur Bestimmung der Eigenschaften von Rohren aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), orientiertem weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-O), chloriertem Polyvinylchlorid (PVC-C) und hochschlagzähem Polyvinylchlorid (PVC-HI, PVC-M oder PVC-A) im Zugversuch fest, einschließlich der folgenden Eigenschaften: - Spannung an der Streckgrenze und Bruchspannung; - Bruchdehnung. Dieser Teil von ISO 6259 enthält in Anhang A, Anhang B, Anhang C und Anhang D zu Informationszwecken auch die entsprechenden Grundanforderungen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 83,40 EUR
effects Download DE/EN 83,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...