product image
Vorschau Merken

Geländegängige Stapler - Sicherheitstechnische Anforderungen und Verifizierung - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen für Stapler mit veränderlicher Reichweite zum Befördern angehängter Lasten

ÖNORM EN 1459-4: 2019 09 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die ergänzenden Sicherheitsanforderungen und Mittel der Überprüfung für geländegängige Flurförderzeuge mit veränderlicher Reichweite (nachfolgend als Stapler bezeichnet)fest, die für die Handhabung von hängenden Lasten, die in einer oder mehreren Richtungen frei schwenkbar sind, konstruiert und vorgesehen sind. Es ist anwendbar für durch EN 1459-1 und EN 1459-2 abgedeckte Stapler. Dieses Dokument gilt nicht für: - das Heben von hängenden Lasten, die durch die Konstruktion der Last oder der Hebe-Zusatzeinrichtungen der Last nicht frei in alle Richtungen schwenkbar sind; - die Bearbeitung von flexiblen Großpackmitteln, wie in ISO 21898 beschrieben, die unter den Gabeln des Staplers getragen werden; - alle Zusatzeinrichtungen/ Mittel, die für das Heben von Personal genutzt werden; - Hebezubehör; - Stapler für Frachtcontainer; - Fahrzeugkrane (abgedeckt durch EN 13000). Dieses Dokument behandelt signifikante Gefährdungen, Gefährdungssituationen oder Gefährdungsereignissen, die für Stapler, die eine frei hängende Last bearbeiten, relevant sind, wenn diese wie vom Hersteller vorgesehen verwendet werden. Dieses Dokument gilt nicht für Stapler, ausgestattet mit einer Hebe-Zusatzeinrichtung für hängende Lasten, die vor dem Datum dieser Veröffentlichung hergestellt wurden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente