product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Oberbau - Spezialschienen - Rillenschienen und zugehörige Konstruktionsprofile

ÖNORM EN 14811: 2019 08 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt Anforderungen für Rillenschienen und zugehörige Konstruktionsprofile für Rillenschienen-Anlagen mit einer längenbezogenen Masse ab 42 kg/m für die Anwendung im Straßenbahnverkehr fest. Fünf perlitische Stahlsorten in einem Härtebereich zwischen 200 HBW und 390 HBW sind festgelegt. Die Schienen sind entweder nicht wärmebehandelt oder wärmebehandelt und bestehen in beiden Fällen aus unlegiertem (C-Mn)-Stahl. In diesem Dokument sind 26 Rillenschienenprofile und 7 Konstruktionsprofile festgelegt. Die Rillenschienenprofile können ebenso als Konstruktionselemente in Weichen und Kreuzungen verwendet werden. Zwei Rillenschienenklassen sind festgelegt, die sich hinsichtlich der Anforderungen an die Profiltoleranzen unterscheiden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 196,20 EUR
Download 156,96 EUR
effects Download 156,96 EUR
Englische Fassung:
Papier 196,20 EUR
Download 156,96 EUR
effects Download 156,96 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 235,44 EUR
effects Download DE/EN 235,44 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente