product image
Vorschau Merken

Wasserbeschaffenheit - Radon-222 - Teil 2: Verfahren mittels Gammaspektrometrie (ISO 13164-2:2013)

ÖNORM EN ISO 13164-2: 2019 07 15

Zusammenfassung:

Dieser Teil von ISO 13164 legt ein Verfahren zur Bestimmung der Radon-222-Aktivitätskonzentration in einer Wasserprobe nach der Messung ihrer kurzlebigen Zerfallsprodukte durch direkte Gammaspektrometrie der Wasserprobe fest (siehe Anhang A). Die Radon-222-Aktivitätskonzentrationen, die mit diesem Verfahren unter Verwendung derzeit verfügbarer Gammastrahleninstrumente gemessen werden können, reichen von wenigen Becquerel je Liter bis zu mehreren hunderttausend Becquerel je Liter für eine 1-l-Analysenprobe. Dieses Prüfverfahren kann erfolgreich bei Trinkwasserproben eingesetzt werden. Das Labor ist dafür verantwortlich, die Gültigkeit dieses Prüfverfahrens für Wasserproben ungeprüfter Matrizen sicherzustellen. Anhang B enthält Angaben zu den erforderlichen Zählbedingungen, um die für die Trinkwasserüberwachung erforderliche Empfindlichkeit zu erreichen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 92,40 EUR
effects Download DE/EN 92,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...