product image
Vorschau Merken

Kindermöbel - Kindersitzmöbel - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

ÖNORM EN 17191: 2019 07 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Sitzmöbel für Kinder, die eigenständig laufen und sitzen können, fest. Sie gilt für auf dem Boden aufzustellende Sitzmöbel für den Gebrauch im Wohnbereich und Nicht-Wohnbereich, einschließlich Kindertagesstätten, und für den Gebrauch in Innenräumen und im Freien. Dieses Dokument gilt nur für die Sitzfunktion. Wenn die Sitzmöbel zusätzliche Funktionen haben oder in andere Produkte umgebaut werden können, können die maßgebenden Europäischen Normen gelten. Es gilt nicht für Spielzeug, Kinderhochstühle, Artikel für Kleinkinder und Säuglinge wie Kinderliegesitze und Sitzmöbel in Bildungseinrichtungen, für die andere Europäische Normen bestehen. Es gilt nicht für Hängeschaukeln/-sessel und Rollstühle; es gilt auch nicht für die elektrische Sicherheit oder Sitzmöbel für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Anhang A (informativ) enthält einen Leitfaden bezüglich der Maße. Anhang B (informativ) enthält eine Begründung für die Aufnahme sicherheitstechnischer Anforderungen. Anhang C (informativ) enthält eine Anleitung für anwendbare Prüfungen entsprechend der Größe.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Englische Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 153,48 EUR
effects Download DE/EN 153,48 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente