product image
Vorschau Merken

Wasserbeschaffenheit - Radon-222 - Teil 3: Verfahren mittels Emanometrie (ISO 13164-3:2013)

ÖNORM EN ISO 13164-3: 2019 07 15

Zusammenfassung:

Dieser Teil von ISO 13164 legt ein Verfahren zur Bestimmung der Radon-222-Aktivitätskonzentration in einer Wasserprobe fest, nachdem diese durch Entgasen von der wässrigen Phase in die Luftphase übergegangen ist und nachgewiesen wurde. Er gibt Empfehlungen für Schnellmessungen, die innerhalb von weniger als 1 h durchgeführt werden. Die Radon-222-Aktivitätskonzentrationen, die mit diesem Verfahren unter Verwendung derzeit verfügbarer Instrumente gemessen werden können, reichen von 0,1 Bq l-1 bis zu mehreren hunderttausend Becquerel je Liter für eine 100-ml-Analysenprobe. Dieses Verfahren wird erfolgreich bei Trinkwasserproben eingesetzt. Das Labor ist dafür verantwortlich, die Gültigkeit dieses Prüfverfahrens für Wasserproben ungeprüfter Matrizen sicherzustellen. Dieses Prüfverfahren kann vor Ort oder im Labor angewendet werden. Die Anhänge A und B enthalten Angaben zu den erforderlichen Zählbedingungen, um die für die Trinkwasserüberwachung erforderliche Empfindlichkeit zu erreichen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 124,80 EUR
effects Download DE/EN 124,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...