product image
Vorschau Merken

Kunststoff- und Gummimaschinen - Zerkleinerungsmaschinen - Teil 4: Sicherheitsanforderungen für Agglomeratoren

ÖNORM EN 12012-4: 2019 07 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument behandelt alle signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen und Gefährdungsereignisse für Agglomeratoren zum Verändern von Kunststoffabfällen in ihrer Form, ihrer Größe und ihren Fließeigenschaften, wenn sie bestimmungsgemäß und unter Bedingungen, die vom Hersteller als Fehlanwendung vernünftigerweise vorhersehbar sind (siehe Anhang A), verwendet werden. Die Gefährdungen sind unter Berücksichtigung aller Phasen der Lebensdauer der Maschine nach EN ISO 12100:2010, 5.4, identifiziert worden. Die in diesem Dokument betrachteten Maschinen beginnen an der Außenkante der Beschickungsöffnung und enden an der Außenkante der Austragsöffnung. Dieses Dokument behandelt nicht: - Gefährdungen durch Emissionen bei der Verarbeitung von Materialien, die gesundheitsgefährdend sein können; - Gefährdungen, die durch Entzünden brennbarer Rückstände in den zu verarbeitenden Materialien hervorgerufen werden; - Anforderungen für Absaugsysteme. Dieses Dokument gilt nicht für Agglomeratoren, die vor dem Datum ihrer Veröffentlichung hergestellt wurden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente