product image
Vorschau Merken

Kunststoffe - Weichmacherfreie Polyvinylchlorid (PVC-U)-Werkstoffe - Teil 2: Herstellung von Probekörpern und Bestimmung von Eigenschaften (ISO 21306-2:2019)

ÖNORM EN ISO 21306-2: 2019 07 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die Verfahren für die Herstellung von Probekörpern fest sowie die Prüfverfahren, die für die Bestimmung der Eigenschaften von PVC-U-Werkstoffen anzuwenden sind. Es werden Anforderungen für den Umgang mit den zu prüfenden Werkstoffen und für die Konditionierung von sowohl den zu prüfenden Werkstoffen vor dem Formen als auch der Probekörper vor der Prüfung angegeben. Die Eigenschaften, die für die Kennzeichnung von PVC-U-Thermoplasten erforderlich sind, werden in ISO 21306-1 festgelegt. Es wird beabsichtigt, alle Eigenschaften nach den in diesem Dokument aufgeführten geeigneten Prüfverfahren zu bestimmen und die ermittelten Daten müssen nach ISO 10350-1 dargestellt werden. Die nach diesem Dokument bestimmten Werte sind nicht zwingenderweise mit denen identisch, die bei Anwendung von Probekörpern anderer Abmessungen und/oder solchen, die mit einem anderen Verfahren hergestellt wurden, erhalten werden. Die Eigenschaftswerte eines Formteils hängen von der Formmasse, der Form, dem Prüfverfahren und dem Anisotropiezustand ab. Letzteres hängt von der Spritzdüse und den Spritzbedingungen wie z. B. Temperatur, Druck und Einspritzgeschwindigkeit ab. Auch nachfolgende Behandlungen, wie z. B. Konditionieren oder Tempern, werden berücksichtigt. Die thermische Vorgeschichte und die inneren Spannungen der Probekörper können die thermischen und mechanischen Eigenschaften sowie die Spannungsrissempfindlichkeit stark beeinflussen, aber wirken sich weniger auf elektrische Eigenschaften aus, die im Wesentlichen von der chemischen Zusammensetzung der Formmasse abhängen. Mit dem Ziel, reproduzierbare und vergleichbare Prüfergebnisse zu erhalten, werden die hier festgelegten Verfahren für Herstellung und Konditionierung von Probekörpern, Maße für Probekörper und Prüfverfahren angewendet. Die bestimmten Werte sind nicht zwingenderweise mit denen identisch, die bei Anwendung von Probekörpern anderer Abmessungen oder solchen, die mit anderen Verfahren hergestellt wurden, erhalten werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 81,72 EUR
effects Download DE/EN 81,72 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente