product image
Vorschau Merken

Patientenbeteiligung bei der Gesundheitsversorgung - Mindestanforderungen an die personenzentrierte Versorgung

ÖNORM EN 17398: 2019 07 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die Mindestanforderungen fest, mit denen die Patienteneinbeziehung in Dienstleistungen für die Gesundheitsversorgung möglich ist. Es verfolgt das Ziel, günstige strukturelle Bedingungen für die personenzentrierte Versorgung zu schaffen. Es ist zur Anwendung vor, während und nach der tatsächlichen Versorgung durch das Personal der Gesundheitsversorgung vorgesehen und soll zur Anwendung durch den Patienten als Empfänger der Versorgung verfügbar sein. Dieses Dokument ist ferner dafür vorgesehen, auf strategischer Ebene während der Beauftragung, Ausbildung und Überwachung zur Qualitätssicherung und -verbesserung sowie als Leitdokument für Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Rahmen der Vermittlung und Umsetzung der personenzentrierten Versorgung angewendet zu werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 124,80 EUR
effects Download DE/EN 124,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...