product image
Vorschau Merken

Metallische Werkstoffe - Härteprüfung nach Brinell - Teil 2: Überprüfung und Kalibrierung der Prüfmaschinen (ISO 6506-2:2017)

ÖNORM EN ISO 6506-2: 2019 06 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die Verfahren für die direkte und indirekte Überprüfung von Prüfmaschinen zur Bestimmung der Brinellhärte nach ISO 6506-1 fest und auch, wann diese beiden Arten der Überprüfung durchzuführen sind. Bei der direkten Überprüfung wird überprüft, dass einzelne Maschinenleistungsparameter innerhalb festgelegter Grenzbereiche liegen, während bei der indirekten Überprüfung Härtemessungen auf nach ISO 6506-3 kalibrierten Härtevergleichsplatten zur Prüfung der Funktionsfähigkeit der Härteprüfmaschine durchgeführt werden. Wird eine Prüfmaschine auch für andere Härteprüfverfahren verwendet, muss sie unabhängig für jedes Verfahren überprüft werden. Dieses Dokument gilt für ortsgebundene und ortsveränderliche Härteprüfmaschinen. Für Prüfmaschinen, die außerstande sind, das festgelegte Kraft-Zeit-Profil zu erfüllen, kann die direkte Überprüfung des Kraft- und Zeitzyklus durch Anwendung von Anhang B modifiziert werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente