product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Infrastruktur - Abbrennstumpfschweißen von Schienen - Teil 1: Schweißen neuer Schienen der Stahlsorte R220, R260, R260Mn, R320Cr, R350HT, R350LHT, R370CrHT und R400HT in einer stationären Anlage

ÖNORM EN 14587-1: 2019 06 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die Anforderungen an die Eignung eines Schweißprozesses in einem Schweißwerk fest, zusammen mit den Anforderungen an die anschließende Produktion von Schweißungen. Die Norm ist anwendbar für neue Vignolschienen der Stahlsorte R220, R260, R260Mn, R320Cr, R350HT, R350LHT, R370CrHT und R400HT mit einer längenbezogenen Masse ab 46 kg/m, wie in EN 13674-1 enthalten, verschweißt durch Abbrennstumpfschweißen in einer stationären Anlage und vorgesehen für die Verwendung in der Eisenbahninfrastruktur. Dieses Dokument befasst sich mit der Herstellung von Langschienen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Englische Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 153,48 EUR
effects Download DE/EN 153,48 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente