product image
Vorschau Merken

Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Renovierung von erdverlegten Gasversorgungsnetzwerken - Teil 2: Rohrstrang-Lining (ISO 11299-2:2018)

ÖNORM EN ISO 11299-2: 2019 06 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die Anforderungen und Prüfverfahren für Rohre und Formstücke fest, die Teil von Kunststoff-Rohrleitungssystemen sind, die im Rahmen der Renovierung von erdverlegten Gasversorgungsnetzwerken als Rohrstränge eingebaut werden; es wird im Zusammenhang mit ISO 11299-1 angewendet. Dieses Dokument gilt für Rohre aus Polyethylen (PE) drei verschiedener Arten: - einschichtige PE-Vollwandrohre (Nenn-Außendurchmesser dn), einschließlich aller Kennzeichnungsstreifen; - PE-Rohre mit koextrudierten Schichten auf der Innen- und/oder Außenseite des Rohrs (Gesamt-Außendurchmesser dn), wie in Anhang A festgelegt, wobei alle Schichten dieselbe MRS-Stufe aufweisen; - beschichtete PE-Rohre (Außendurchmesser dn), die eine zusätzliche abziehbare, angrenzende, thermoplastische Schicht auf der Außenseite des Rohrs aufweisen ("beschichtetes Rohr"), wie in Anhang A beschrieben. Dieses Dokument deckt außerdem Folgendes ab: - Herstellen von Verbindungen zwischen Rohrstücken mittels Stumpfschweißen; - vorgefertigte Formstücke und Spritzguss-Formstücke aus PE. Es gilt für Rohre, Formstücke und Baugruppen aus PE, die für die Verwendung bei einer Betriebstemperatur von 20 °C als Referenztemperatur vorgesehen sind.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente