product image
Vorschau Merken

Türen, Fenster, Vorhangfassaden, Gitterelemente und Abschlüsse - Einbruchhemmung - Prüfverfahren für die Ermittlung der Widerstandsfähigkeit unter dynamischer Belastung

ÖNORM EN 1629: 2019 06 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren zur Ermittlung der Widerstandsfähigkeit unter dynamischer Belastung fest, um die einbruchhemmenden Eigenschaften von Türelementen, Fenstern, Vorhangfassaden, Gitterelementen und Abschlüssen zu bewerten. Sie gilt für die folgenden Öffnungsarten: Drehen, Kippen, Falten, Drehkippen, Hoch- oder Herunterklappen, Schieben (horizontal und vertikal), Schwingen (horizontal und vertikal) und Rollen sowie für nicht öffenbare Konstruktionen. Es werden zwei Aspekte der einbruchhemmenden Leistungsfähigkeit von Bauprodukten zugrundegelegt, ihr üblicher Widerstand gegen gewaltsamen Durchtritt und ihre Fähigkeit, im Gebäude fest verankert zu bleiben. Das vorliegende Prüfverfahren bewertet nicht die Ausführung der Befestigung am Gebäude. Leitlinien zur Befestigung des Produkts sind der Einbauanweisung des Herstellers zu entnehmen. prEN 1627:2019, Anhang A enthält ein Beispiel für den Inhalt der Einbauanweisung des Herstellers. Dieses Dokument gilt nicht für Türen, Tore und Schranken, die für den Einbau in Zugangsbereichen von Personen vorgesehen sind und deren hauptsächlich vorgesehene Verwendung darin besteht, eine sichere Zufahrt für Waren und Fahrzeuge, begleitet oder geführt (gesteuert) von Personen, in industriellen, gewerblichen oder Wohnbereichen zu ermöglichen, was in EN 13241 behandelt wird.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 130,25 EUR
Download 104,20 EUR
effects Download 104,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 130,25 EUR
Download 104,20 EUR
effects Download 104,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 156,30 EUR
effects Download DE/EN 156,30 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...