product image
Vorschau Merken

Eurocode 2 - Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken - Teil 4: Bemessung der Verankerung von Befestigungen in Beton

ÖNORM EN 1992-4: 2019 04 01

Zusammenfassung:

(1) Diese Europäische Norm stellt ein Bemessungsverfahren für Befestigungselemente (Verbindung von tragenden und nichttragenden Bauteilen mit tragenden Bauteilen) zur Verfügung, die zum Übertragen von Einwirkungen auf den Beton verwendet werden. Dieses Bemessungsverfahren verwendet physikalische Modelle, die auf einer Kombination von Prüfungen und numerischer Analyse, übereinstimmend mit EN 1990:2002, 5.2, basieren. Ergänzende Regeln für die Übertragung der Lasten der Befestigungselemente in dem Betonbauteil zu den Auflagern sind in EN 1992-1-1 und Anhang A dieser Europäischen Norm gegeben. Einlegeteile, die unter werkseigener Produktionskontrolle (WPK) und mit der entsprechenden Bewehrung in Betonfertigteile eingebettet werden und nur dem vorübergehenden Einsatz während des Hebens und Versetzens dienen, werden in CEN/TR 15728 behandelt. (2) Diese Europäische Norm gilt für sicherheitsrelevante Anwendungen, bei denen das Versagen von Befestigungselementen in einem völligen oder teilweisen Einsturz des Bauwerks resultieren kann, Risiken für menschliches Leben verursacht oder zu erheblichem wirtschaftlichem Schaden führt. Unter diesen Gesichtspunkten behandelt sie auch nichttragende Bauteile. (3) Die Lagerung des Anbauteils darf entweder statisch bestimmt oder statisch unbestimmt sein. Jedes Auflager darf aus einem Befestigungselement oder einer Gruppe von Befestigungselementen bestehen. (4) Diese Europäische Norm ist für Anwendungen gültig, die unter den Anwendungsbereich der Normenreihe EN 1992 fallen. In Anwendungsfällen, in denen besondere Betrachtungen erforderlich sind, z. B. Atomkraftwerke oder Zivilschutzbauten, können Abänderungen erforderlich sein. (5) Diese Europäische Norm behandelt nicht die Bemessung des Anbauteils. Regeln für die Bemessung des Anbauteils sind in den entsprechenden Normen gegeben und sie erfüllen die in dieser Europäischen Norm gegebenen Anforderungen an das Anbauteil. (6) Dieses Dokument bezieht sich auf charakteristische Widerstände und Abstände, die in einer Europäischen Technischen Produktspezifikation (siehe Anhang E) angegeben sind. Als Grundlage für die Verwendung der Bemessungsverfahren dieser Europäischen Norm sollte eine Europäische Technische Produktspezifikation für die entsprechenden Belastungsbedingungen mindestens die Merkmale von Anhang E enthalten.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 284,70 EUR
Download 227,76 EUR
effects Download 227,76 EUR
Englische Fassung:
Papier 284,70 EUR
Download 227,76 EUR
effects Download 227,76 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 341,64 EUR
effects Download DE/EN 341,64 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente