product image
Vorschau Merken

Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 5: Installationskanäle und -schächte

ÖNORM EN 1366-5: 2019 03 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren für die Ermittlung der Feuerwiderstandsfähigkeit von horizontalen Installationskanälen und vertikalen Installationsschächten fest, die Wände oder Decken durchqueren und Rohre und Kabel beinhalten. Die Prüfung ermittelt das Verhalten von Installationskanälen und -schächten bei Brandbeanspruchung sowohl von außerhalb als auch von innerhalb des Systems. Dieses Dokument gilt in Verbindung mit EN 1363-1:2012. Dieses Dokument befasst sich nicht mit der Gefahr der Brandübertragung infolge von Wärmeleitung durch die Rohrleitungen oder Kabel, die in Installationskanälen oder -schächten installiert sind, oder infolge von Wärmeleitung über die Medien, welche diese Rohrleitungen führen. Diese Prüfung deckt auch nicht die Gefahr der Beschädigung durch die thermische Verlängerung oder Verkürzung von Rohren oder Kabeln infolge eines Brandes oder durch beschädigte Rohraufhängungen ab. Dieses Dokument enthält keine Anleitung zum Prüfen von ein-, zwei- oder dreiseitigen Installationskanälen oder Installationsschächten. Die Prüfung gilt sowohl für Systeme mit Platten als auch für Systeme mit einer durchgehenden Abdeckung aus intumeszierenden Materialien auf den Platten. Sie ist nicht auf Systeme anwendbar, in denen intumeszierendes Material nur im Bereich der Durchführung aufgebracht wird. Diese Prüfung eignet sich nicht für die Bewertung von Installationskanälen oder -schächten mit inneren Abschottungen im Bereich von Wänden und Decken. Die Prüfung ist ungeeignet für die Bewertung von Brandschutzsystemen für Kabelsysteme und zugehörige Komponenten zur Aufrechterhaltung des Raumabschlusses im Brandfall. Dies wird in EN 1366-11 Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 11: Brandschutzsysteme für Kabelanlagen und zugehörige Komponenten behandelt. Obwohl die Wände der nach diesem Verfahren geprüften Installationskanäle oder -schächte eine bestimmte Klasse des Raumabschlusses oder der Wärmedämmung liefern können, ersetzt eine Prüfung nach diesem Dokument nicht die Prüfung des Funktionserhalts von elektrischen Kabeln nach EN 50200. Die Feuerwiderstandsprüfung von Lüftungsleitungen wird in EN 1366-1 behandelt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...