product image
Vorschau Merken

Komposterden und Kompostsubstrate - Qualitätsanforderungen und Untersuchungsmethoden

ÖNORM S 2210: 2019 02 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM bezieht sich auf die Entwicklung, Herstellung, Kennzeichnung/Beschreibung und Anwendung von Komposterden, die als Oberboden oder Vegetationstragschicht zum Einbau in Rasenflächen, Gemüsegärten, Stauden- und Baumpflanzungen sowie Blumenbeeten geeignet sind. Sie legt die Anforderungen fest, denen Komposterden entsprechen müssen. Ziel ist es, ein optimales Pflanzenwachstum zu erreichen. Bei einer solchen Anwendung findet die zulässige Verwertung von Komposterden als Abfall gemäß AWG statt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN