product image
Vorschau Merken

Papier und Pappe vorgesehen für den Kontakt mit Lebensmitteln - Bestimmung der Farbechtheit von gefärbtem Papier und Pappe

ÖNORM EN 646: 2019 02 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Prüfung von gefärbtem Papier und Pappe, die für den Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind, fest. Es werden verschiedene Varianten angegeben, je nach vorhersehbarer Nutzung des vorhandenen Werkstoffs. Die visuelle Bewertung gegen einen Graumaßstab gibt Abstufungen beim Ausbluten vor. Bei Proben mit wesentlich unterschiedlichen Seiten kann es zu einer Migration von einer Glasfaser zur anderen kommen, was wiederum zur falschen Interpretation der Farbechtheit auf einer Seite führen könnte. Es ist empfehlenswert, diese Proben im großen Probenahmeverfahren zu prüfen, um eine Querkontamination der Glasfasern während des Migrationsvorgangs zu vermeiden. Das Verfahren ist in Anhang A beschrieben. Wenn niedrigere Nachweisgrenzen gefordert sind, könnte dieses Verfahren ebenfalls zur Anwendung kommen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 81,72 EUR
effects Download DE/EN 81,72 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

effects 2.0


Ihre Normen immer aktuell
und online verfügbar mit
unserer bewährten Normen-
Managementlösung.

            Weitere Informationen

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen