product image
Vorschau Merken

Kernbrennstofftechnologie - Gesinterte (U,Pu)O2-Pellets - Leitfaden für die keramographische Herstellung der Proben zur Untersuchung des Feingefüges (ISO 22765:2016)

ÖNORM EN ISO 22765: 2018 12 15

Zurückziehung: 2019 10 15 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Dieses Dokument beschreibt das keramographische Verfahren zur Vorbereitung von gesinterten (U,Pu)O2-Pellets für die qualitative und quantitative Untersuchung der Pellet-Mikrostruktur. Die Untersuchungen werden vor und nach der Wärmebehandlung oder dem chemischen Ätzen durchgeführt. Sie ermöglichen - die Beobachtung von jeglichen Rissen, von Poren im und zwischen dem Granulat oder von Einschlüssen und - die Messung der Korngröße, Porosität und Homogenitätsverteilung des Plutoniums. Der mittlere Korndurchmesser wird nach einem der klassischen Verfahren gemessen: Zählen (Intercept-Verfahren), Vergleich mit Standardrastern oder typischen Bildern, usw. Die Messung einzelner Korn-größen erfordert die gleichmäßige Entwicklung der Mikrostruktur über die gesamte Probe. Die Verteilung der Plutonium-Cluster und -Poren und deren Lokalisierung werden in der Regel mit automatischen Bildanalysesystemen analysiert. Die Plutoniumverteilung wird in der Regel durch chemisches Ätzen festgestellt, es kann aber auch die Alpha-Autoradiographie verwendet werden. Die erste Technik vermeidet die Tendenz der Autoradiographie, die Größe plutoniumreicher Cluster aufgrund des Abstandes, den die Alpha-Partikel von der Quelle zurücklegen, als zu groß wiederzugeben.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Englische Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 63,96 EUR
effects Download DE/EN 63,96 EUR