product image
Vorschau Merken

Wandbekleidungen in Rollen - Festlegungen für Wandbekleidungen für nachträgliche Behandlung

ÖNORM EN 234: 2018 12 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument - legt die Anforderungen an die Maße und die Regeln für die Kennzeichnung fest, - enthält die graphischen Symbole, die für die Kennzeichnung des Ansatzes und der Verfahren für die Verarbeitung und das Entfernen zu verwenden sind. Die in diesem Dokument festgelegten Kennzeichnungen dienen in erster Linie der Verbraucherinformation und sollen die bestmögliche Anwendung der Erzeugnisse sicherstellen. Dieses Dokument gilt für Wandbekleidungen in Rollen für nachträgliche Behandlung, die an Wänden und Decken mit einem Klebstoff angeklebt werden, der die Fläche zwischen Wandbekleidung und Untergrund vollständig bedeckt. Nicht Gegenstand dieses Dokuments sind harte Stoffe, Stoffe, die nicht oder nicht vollständig angeklebt werden, fertige Papier-, Vinyl- und Kunststoffwandbekleidungen, Textilwandbekleidungen, Wandbekleidungen für hohe Beanspruchungen und Wandbekleidungen, die keine dekorative Funktion haben, z. B. Unterlagsstoffe, sowie Wandbekleidungen mit besonderen Eigenschaften, z. B. zur Wärme- oder Schalldämmung.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 40,60 EUR
Download 32,48 EUR
effects Download 32,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 40,60 EUR
Download 32,48 EUR
effects Download 32,48 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 48,72 EUR
effects Download DE/EN 48,72 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...