product image
Vorschau Merken

WC-Becken und WC-Anlagen mit angeformtem Geruchverschluss

ÖNORM EN 997: 2018 12 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die konstruktiven und funktionelle Eigenschaften sowie Prüfverfahren für WC-Kombinationen, Einstück-WCs und WC-Becken mit freiem Zulauf mit angeformtem Geruchverschluss zur persönlichen Hygiene, hergestellt aus Sanitärkeramik oder nichtrostendem Stahl, fest. Diese Europäische Norm gilt nicht für Hock-WCs, WC-Becken ohne angeformten Geruchverschluss sowie Spülkästen als Einzelgegenstände. Für WC-Becken mit freiem Zulauf werden die zugehörigen Spülkästen und Druckspüler durch andere Normen abgedeckt. Der Verweis auf Spülkästen in dieser Norm gilt nur für die Definitionen und die Anforderungen an das Spülvolumen. Für WC-Kombinationen und Einstück-WCs legt diese Norm zudem Konstruktions- und Leistungsmerkmale und Prüfverfahren für die zugeordneten Spülkästen mit Spülmechanismus, Füllventil und Überlauf fest. Dabei gilt diese Norm für Spülkästen, die für den Anschluss an die Trinkwasser-Installation in Gebäuden ausgelegt sind. Vor dem Einbau von WCs müssen EN 12056-2 und nationale Bestimmungen berücksichtigt werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 154,50 EUR
Download 123,60 EUR
effects Download 123,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 154,50 EUR
Download 123,60 EUR
effects Download 123,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 185,40 EUR
effects Download DE/EN 185,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente